Zum Hauptinhalt springen
Meltwater Release Notes

Ein Überblick über die neuesten Features und Funktionen der Meltwater-Plattform.

Cheyenne V. avatar
Verfasst von Cheyenne V.
Vor über einer Woche aktualisiert

Die Versionshinweise von Meltwater sollen Sie über die neuesten Entwicklungen innerhalb der Plattform auf dem Laufenden halten. Jede Monatsübersicht bietet einen ganzheitlichen Überblick über die neuesten Features und Funktionen, die auf der Plattform veröffentlicht wurden.

Besuchen Sie mCommunity, um Releases nach Produkt anzuzeigen oder zu abonnieren und benachrichtigt zu werden, wenn eine neue Funktion veröffentlicht wird.

2024

2023


April 2024

Klear: Influencer-Deliverables bearbeiten

Bearbeiten und verwalten Sie Ihre bestehenden Deliverables in mehreren Ansichten im Modul „Verwalten“ Ihrer Kampagne, welches auch eine visuelle Kalenderansicht für die Kampagne enthält. Mehr über das Bearbeiten von Influencer-Deliverables erfahren.

Newsfeeds: Aktualisiertes Erscheinungsbild + schnellere Ladezeiten

Newsfeeds sind immer noch die beste Möglichkeit, Inhalte aus Meltwater aufs Neue auf öffentlichen Websites zu veröffentlichen. Wir haben Newsfeeds mit noch einfacherer Nutzung und Navigation aktualisiert! Außerdem werden die schnelleren Ladezeiten erlauben, sich wieder voll und ganz auf die PR-Arbeit zu konzentrieren. Mehr über Newsfeeds erfahren.

PR-Insight-Berichte: Neue Folie für Themenanalyse mit KI-Unterstützung

Auf der Folie mit der Themenanalyse sind die Top 100 Artikel kategorisiert und nach Reichweite sortiert, in bis zu 5 Themen, angezeigt in einem Tortendiagramm. Mehr über verfügbare Insights zu PR-Insight-Berichten.

Alerts: Insights und KI-gestützte Insights zu Alerts über Tonalitätsänderungen

Die Alerts zu Spike-Erkennung und Tonalitätsänderung wurden aktualisiert und enthalten nun eine

KI-gestützte Insights-Erklärung des Alerts. Mehr über Smart Alerts erfahren.

März 2024

Analyse: Einführung von Dashboard-Vorlagen

Erstellen Sie schnell umfassende Earned Media-Dashboards mit neuen Dashboard-Vorlagen. Wählen Sie aus einer Reihe von Vorlagen, die bereits über vorinstallierte Insights verfügen. Erfahren Sie mehr über die Arten von Dashboards.

Meltwater: Aktualisierung von „Inhalte hinzufügen“, einschließlich einer Echtzeit-Statusprüfung

Erfassen Sie mehr Inhalte, indem Sie sie auf der überarbeiteten Seite „Inhalte hinzufügen“ hinzufügen, direkt markieren oder zu einer bestehenden Suche hinzufügen, mit einer Echtzeit-Statusprüfung, damit Sie wissen, wann die URL hinzugefügt wurde. Erfahren Sie mehr über das Hinzufügen von Inhalten zu Meltwater.

Engage: Aktualisierungen der Facebook-Kennzahlen und historischen Daten

Historische Daten für Facebook in den Bereichen Nachrichten, Veröffentlichen und Analysieren, wenn

Sie Kunde sind. Erfahren Sie mehr über die aktualisierten Facebook-Kennzahlen und -Daten.

Klear: „Meine Influencer“ mithilfe von neuen Social-Media-Statistiken anpassen

Sie können jetzt wichtige Kennzahlen wie Reichweite und Engagement auf priorisierten Plattformen anzeigen, um fundiertere Entscheidungen bei der Bewertung Ihres Netzwerks und der Planung von Kooperationen zu treffen. Erfahren Sie mehr über das Verwalten Ihres Influencer-Netzwerks.

Klear: Kontoattribute verwalten

Über die neue Registerkarte „Attribute“ in den Kontoeinstellungen können Sie alle Ihre Tags, E-Mail-Vorlagen, benutzerdefinierten Variablen und Kampagnenlabels an einem Ort verwalten. Erfahren Sie mehr über das Verwalten Ihrer Attribute.

Radarly: Bildbasierte Suche

Gehen Sie über textbasierte Stichwörter hinaus, um Ihren Datensatz zu erweitern: Erfassen Sie bildbasierte Inhalte in Ihrem Projekt mit Logo- und Prominentenerkennung von X (ehemals Twitter) und Reddit.

Analysieren: Datendichte

Verwenden Sie die neue Option für die Datendichte, um anzupassen, wie Daten im Zeitverlauf in einem Diagramm angezeigt werden, indem Sie Ihre Daten stündlich, täglich, wöchentlich oder monatlich aufschlüsseln. Erfahren Sie mehr über Datendichte.

Analysieren: Manuelle Anpassung des Werbewertäquivalents (AVE)

Sie können jetzt wählen, welche Landeswährung Sie bei der Berechnung des AVE (Advertising Value Equivalency) in Dashboards anzeigen möchten, und die Konvertierung (Attributionsrate) anpassen. Erfahren Sie mehr über benutzerdefinierte AVE.

Meltwater: Höchste syndizierte Reichweite

Der Artikel mit der höchsten Reichweite wird nun als oberster Artikel in einem Duplikatset angezeigt. Verstehen Sie auf einen Blick, welcher Artikel gemessen an der Reichweite wahrscheinlich die größte Wirkung hatte, und führen Sie ihn aus, ohne dass Sie ihn erweitern müssen, um Duplikate zu sehen. Erfahren Sie mehr über die höchste syndizierte Reichweite.

Meltwater: Warnung vor sensiblen Inhalten im Bild

Lassen Sie sich warnen, wenn der Inhalt möglicherweise nicht geeignet ist. Für PR- und Marketing-Profis in risikoreichen Branchen oder solchen, die für große Mengen an Spam anfällig sind, können Inhalte mit sensiblen Inhalten wie Gewalt oder NSFW-Bilder automatisch verwischt werden. Erfahren Sie mehr über möglicherweise sensible Inhalte.

Erkunden: Boolesche Syntax

Schreiben Sie boolesche Werte schneller mit der neuen Möglichkeit, beliebige Kombinatoren (AND/OR/NEAR/ONEAR usw.) innerhalb eines Operators hinzuzufügen. Beispiel unten:

  • Alte Methode: ingress: "Solarenergie" OR ingress: "Solarstrom" OR ingress: "Photovoltaik" OR...

  • Neuer Weg: ingress:("Solarenergie" ODER "Solarenergie" ODER "Photovoltaik" ODER "Sonnenkollektoren")

Erfahren Sie mehr über die Boolesche Suche.

Explore: Stichwortsuche mit Tastatur- und Mausnavigation

Sparen Sie Zeit, indem Sie Ihre Stichwortsuche einfach mit der neuen Tastaturnavigation und Drag-and-Drop ändern.

  • Verbesserte Tastaturnavigation

    • Die Tabulatortaste wechselt zwischen Feldern von links nach rechts

    • Umschalt+Tabulatortaste wechselt von rechts nach links

    • Mit den Pfeiltasten wechseln Sie durch die Optionen eines Dropdown-Menüs (z. B. Firmensuche).

    • Mit der Rücktaste löschen Sie Eingaben

  • Verbesserte Interaktion mit der Maus

    • Ziehen Sie die Eingaben per Drag & Drop zwischen den Feldern.

    • Eingaben haben „Entfernen“ als sofortige Aktion

Engage: Analysieren – Die Listenansicht enthält Bildvorschauen, das Post-Datum und den Post-Typ

Die Listenansicht „Top-Posts“ ist eine Rasteransicht, in der die Kennzahlen eines Posts übersichtlich in Spalten dargestellt werden, die jetzt auch eine Bildvorschau, das Datum des Posts und den Post-Typ enthalten. Erfahren Sie mehr über Dashboard-Funktionen in Analysieren.

Engage: Uploads von benutzerdefinierten Miniaturansichten für Facebook-Videos und Instagram-Reels

Wählen Sie über Engage benutzerdefinierte Miniaturansichten für Ihre Facebook- und Instagram-Videos aus. Erfahren Sie mehr über das Erstellen von Posts in Engage.

Autorensegmente: URL-Dashboard

Erstellen Sie ein Eingabe-Dashboard „Autorensegmente“ auf der Grundlage der Autoren, die einen Repost eines einzelnen Beitrags auf X (ehemals Twitter) veröffentlicht oder darauf geantwortet haben. Erfahren Sie mehr über Dashboards für Autorensegmente.

Klear: Meine Influencer – Aktivitätsfilter enthält jetzt „In aktiven Kampagnen“

Der Aktivitätsfilter wurde von „Zur Kampagne hinzugefügt“ auf „In aktiven Kampagnen“ geändert, wodurch Ihre Datenbank aktueller wird. Sie werden keine Influencer mehr sehen, die Sie zu einer Kampagne hinzugefügt und später gelöscht haben. Erfahren Sie mehr über In aktiven Kampagnen.

Klear: Vorgeschlagene Themen in Entdecken

„Vorgeschlagene Themen“ ist ein neuer Abschnitt auf der Entdecken-Startseite, einschließlich einer Liste mit zwölf Themen-Suchprompts, die nur für Sie personalisiert wurden. Die Funktion „Vorgeschlagene Themen“ nutzt KI, um Ihre Marke/Ihren Service zu bewerten und personalisierte Vorschläge zur Verbesserung der Auffindbarkeit zu erstellen. Erfahren Sie mehr über Vorgeschlagene Themen.

Radarly: Videoanalyse für Instagram verfügbar

Sie können jetzt alle Videos von Instagram zusätzlich zu denen von X (ehemals Twitter) analysieren.

Klear: Anhänge zu E-Mails hinzufügen

Fügen Sie Anhänge zu allen in Klear gesendeten E-Mails hinzu. Bisher waren Anhänge nur beim Senden von Klear-Nachrichten verfügbar. Aber jetzt können Bild-, Video- oder PDF-Anhänge in die folgenden E-Mail-Kommunikationen eingefügt werden. Erfahren Sie mehr über das Versenden von E-Mail-Kontakten in Klear.

  • Massen-E-Mail

  • Individuelle E-Mail

  • Kampagneneinladungen

  • Individuelle Antwort-E-Mails für Rekrutierungen (Genehmigung oder Ablehnung)

Engage: Produkt-Tagging für Instagram-Bilder

Tag-Kennzeichnung von Produkten direkt aus Ihrem Instagram-Produktshop. Mehr Infos über Foto-Tagging bei Instagram.

Autorensegmente: Referenzsuche in Vergleichen

Gewinnen Sie umfassendere Erkenntnisse und treffen Sie bessere strategische Entscheidungen mit dem optimierten Vergleichs-Dashboard-Builder mit zwei neuen Optionen für die Referenzsuche: Länderreferenzdaten und Segmentreferenzdaten. Vergleichen Sie nahtlos bis zu fünf Länder oder Segmente nebeneinander oder untersuchen Sie die Überschneidungen und Unterschiede zwischen zwei ausgewählten Optionen. Erfahren Sie mehr über Autorensegmente.

Analyse: Bild aus Dateien hochladen

Laden Sie ein Bild direkt in Ihr Dashboard hoch, um Ihre Marke, die Initiative des Dashboards oder den Anwendungsfall darzustellen, oder verwenden Sie es für den Folienhintergrund in Dashboard-Berichten. Erfahren Sie mehr über das Hochladen von Bildern in Dashboards.

Analyse: Wörter aus der Wortwolke entfernen

Entfernen Sie wiederholte Wörter oder irrelevante Wörter aus Insights, die die Wortwolkenvisualisierung verwenden, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Wortwolkenoptionen, um zu sehen, welche Wörter entfernt wurden. Erfahren Sie mehr über das Entfernen von Wörtern aus Wortwolken.

Februar 2024

Analysieren: Listenansicht der Top-Posts

Das Top-Posts-Widget wurde auf allen Vorlagen aktualisiert und enthält nun eine neue Ansicht: „Liste“. Bei dieser Ansicht handelt es sich um eine Rasteransicht, in der die Kennzahlen eines Posts übersichtlich in Spalten dargestellt werden. Erfahren Sie mehr über Dashboard-Kennzahlen in Measure.

Explore: Einführung der Registerkarte „Weibo Insights“

Dies ist eine neue Registerkarte auf Explore, die kanalspezifische Insights in Sina Weibo-Nachrichten bietet, mit Widgets, die das Volumen nach Post-Typ, Engagement-Trends, Standortdaten, Online-Verhalten und mehr abdecken. Erfahren Sie mehr über die Registerkarte „Weibo Insights“.

Radarly: Visual Analytics-Suche in Explore jetzt mit X (ehemals Twitter)

Visuelle Anreicherungen sind ein großer Fortschritt in der KI-gestützten Analyse. Sie ermöglichen es Ihnen, Erkenntnisse über Ihre Marke aus nicht-verbalen/nicht-textlichen Inhalten zu gewinnen, die in Nachrichten, Blogs, Reddit und jetzt auch X veröffentlicht werden!

Smart Alerts: Einem Post aus dem Content-Stream folgen

Sie können jetzt einem Post direkt aus dem Content-Stream folgen! Jedes Mal, wenn dieser Post eine neue Antwort, einen Repost oder ein neues Zitat erhält, werden Sie benachrichtigt. Erfahren Sie mehr über Post folgen.

Klear: Planungsmodus in Kampagnen

Der Planungsmodus in der Kampagnenverwaltung (früher „Deliverables“ genannt) enthält jetzt die neue Ansicht „Demografie“, die Ihnen Zugriff auf und Insights in die Zielgruppe Ihrer Kampagne bietet. Zu den drei Ansichten im Planungsmodus gehören jetzt Deliverables (Kampagnenkalender), Prognose und Demografie. Erfahren Sie mehr über den Kampagnenplanungsmodus.

Klear: Neue Möglichkeiten zum Versenden von Massen-E-Mails

Versenden Sie Massen-E-Mails direkt aus den Suchergebnissen von Discovery oder der Meine Influencer-Datenbank, anstatt diese nur über Recruit zu initiieren. Erfahren Sie mehr über die Skalierung Ihres Versands in Klear.

Berichterstellung: Umbenennung von Medienresonanz und Volumen in Nennungen

In Ihren PR Insights Reports werden nun Medienresonanz und Volumen als Nennungen bezeichnet, um mit den Werten in „Analyse“ und „Explore“ übereinzustimmen. Erfahren Sie mehr über PR Insights Reports.

Analyse: „Insights insgesamt“ in Dashboards

Mit „Insights insgesamt“ können Sie jetzt das aggregierte Volumen in einer Zahl für die Gesamtreichweite, das Social Echo, die potenzielle Social Reach oder den WÄW für ausgewählte Eingaben anzeigen. Dadurch können wichtige Stakeholder wichtige Kennzahlen für einen bestimmten Zeitraum auf einen Blick verstehen. Erfahren Sie mehr über Insights insgesamt.

Analyse: Auswahl des Datumsbereichs

Wir haben jetzt vier gängige Berichtsintervalle hinzugefügt, um zu vermeiden, dass Sie bei der Berichterstellung zu Earned Media ein benutzerdefiniertes Datum auswählen müssen. Wählen Sie aus neuen Datumsbereichen aus, z. B. „Letzte Woche“, „Letzter Monat“, „Letztes Quartal“ und „Letzte 365 Tage“ (ersetzt „Letztes Jahr“). Erfahren Sie mehr über die Auswahl des Datumsbereichs.

Newsletter: Einführung in den Newsletter (neu!)

Unsere Newsletter-Lösung wurde vollkommen neu gestaltet. Newsletter verfügen jetzt über ein frisches und modernes Design, einen intuitiveren Workflow, moderne Layouts, erweiterte Bearbeitungsfunktionen, umfangreiche Anpassungstools und Branding-Optionen, die Sie mühelos erstellen und verwalten können. Mehr erfahren über Newsletter (neu!).

Messung: Top-Posts: Sortierung, Größenänderung, Impressions und Reichweite

Die Top-Post-Widgets in Analysieren-Dashboards enthalten jetzt die Option „Sortieren nach“ (d. h. Kommentare, Shares usw.), die Möglichkeit, mehr Zeilen mit Top-Posts anzuzeigen, sowie Impressions- und Reichweitenkennzahlen unter jedem entsprechenden Post. Erfahren Sie mehr über Analysieren.

Explore: Analysieren Sie jede beliebige Kennzahl in der Vergleichs-Suche

Klicken Sie auf eine beliebige Wortzeile oder ein Diagramm, um einen neuen Inhaltsstrom auf der rechten Seite Ihres Bildschirms zu öffnen, der automatisch nur die Ergebnisse herausfiltert, die mit dem angeklickten Inhalt in Zusammenhang stehen. Erfahren Sie mehr über So verwenden Sie Vergleichen.

Explore: LinkedIn-Daten und Insights in Explore

Gewinnen Sie Einblicke in professionelle Zielgruppen auf dem weltweit beliebtesten beruflichen Netzwerk direkt über Explore. Erfahren Sie mehr über LinkedIn-Daten und -Insights in Explore.

Klear: Standard-Tracking-Stichwörter festlegen

Legen Sie Standard-Kampagnen-Tracking-Stichwörter fest, um in Zukunft dieselben Tracking-Stichwörter auf alle Ihre Kampagnen anzuwenden. Die Festlegung von Standard-Tracking-Stichwörtern ist optional. Wenn Sie verschiedene Stichwörter in Ihren Kampagnen verfolgen wollen, sollten Sie die Stichwörter für jede Kampagne separat konfigurieren.

Klear: Verwalten Sie Ihr Influencer-Netzwerk und Ihre Beziehungen

Nutzen Sie Ihre Meine Influencer-Datenbank als zentrale Anlaufstelle, um auf Ihr gesamtes Influencer-Netzwerk zuzugreifen und gezielte Suchen durchzuführen. Nutzen Sie die neuen Kennzahlen, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Ansicht individuell zu gestalten. Und jetzt finden Sie auf der Registerkarte Beziehung (ehemals Verwalten) für jeden Influencer einen Überblick über Ihre gesamte Historie mit jeder Person.

Klear: Überprüfen Sie Influencer-Inhalte mithilfe von Themenfiltern

Verwenden Sie die neuen Inhaltsfilter in Influencer-Profilen, um die Hauptthemen zu sehen,

zu denen ein Influencer am häufigsten postet. Sehen Sie sich dann die Beiträge in jeder Kategorie an, um deren Fachwissen,

Qualität und Engagement zu bewerten. Erfahren Sie mehr über das Filtern von Influencer-Inhalten nach Thema.

Klear: Massenauswahl von Influencern in Discovery

Wählen Sie mehrere Influencer aus den Suchergebnissen aus, um sie mit Bulk-Tags zu versehen, oder fügen Sie sie mit Massenauswahl einer Kampagne hinzu anstatt einzeln. Zuvor konnten Tags nur einzeln angewendet werden, und Sie konnten Influencer nur dann einer Kampagne hinzufügen, wenn Sie alle Top 50 Influencer auswählten.

Januar 2024

Alerts: Post folgen

Folgen Sie einem X-Post (ehemals Twitter) direkt aus einer „Jede Nennung“-Alert-E-Mail. Jedes Mal, wenn dieser Post eine neue Antwort, einen Repost oder ein neues Zitat erhält, werden Sie benachrichtigt. Dies wird Ihnen sowohl in traditionell negativen als auch in positiven Fällen helfen. Erfahren Sie mehr über Post folgen.

Berichterstattung: Geschätzte Aufrufe

Dies ist eine ungefähre Angabe, wie oft ein durchschnittlicher Artikel aus einer Publikation angesehen wurde. Dazu werden die monatlichen Seitenaufrufe einer Publikation durch die Anzahl der Artikel geteilt, die sie in einem bestimmten Monat veröffentlicht hat. Zur Eliminierung von Ausreißern wird zusätzliche Logik angewendet. Erfahren Sie mehr über Geschätzte Aufrufe.

Analyse: Share of Voice nach Engagement-Insights

Zeigt einen Vergleich des Share of Voice zwischen Ihren ausgewählten Eingaben, basierend auf dem Engagement in Nachrichten, Social Media und anderen Quellenarten. Kann bis zu 25 Eingaben vergleichen. Mehr Infos über Share of Voice-Eingaben.

Tags: Markieren Sie bis zu 1.000 Artikel (vorher 500)

Wir haben die maximale Anzahl an markierten Dokumenten im Content-Stream für Monitor, Autor, Segmente, Explore, Analyse und Medienarbeit verdoppelt. Jetzt können Sie maximal 1.000 Artikel oder Posts mit Tags versehen, anstatt wie bisher 500. Erfahren Sie mehr zum Thema So verwenden Sie Tags, um sich zu organisieren.

Analyse: Mehr Eingaben pro SOV Insight in Dashboards:

Nutzen Sie ein umfassenderes Benchmarking nach Share of Voice, indem Sie bis zu 25 Eingaben für eine kombinierte Insights-Ansicht vergleichen, anstatt sie auf mehrere Insights aufzuteilen. Mehr Infos über Share of Voice-Eingaben.

Engage: Foto-Tagging bei Instagram

Markieren Sie Marken, Prominente und Influencer oder fügen Sie direkt von Engage aus Foto-Tags zur Namensnennung für benutzergenerierte Inhalte hinzu, um die Reichweite Ihrer Beiträge zu erhöhen, einen eleganten Look zu erzielen und das Engagement und die Interaktion der Nutzer zu fördern. Mehr Infos über Foto-Tagging bei Instagram.

Engage: Benutzerdefinierte Miniaturansicht für Reels

Wählen Sie eine benutzerdefinierte Miniaturansicht für Ihre Instagram Reels über den speziellen Composer für den Instagram-Kanal. Wählen Sie einen der fünf Frames aus, die automatisch aus dem hochgeladenen Video übernommen werden, oder laden Sie eine benutzerdefinierte Miniaturansicht hoch. Mehr Infos über benutzerdefinierte Miniaturansichten für Reels.

Klear: Ähnliche Influencer

Der Tab „Ähnliche Influencer“, der zuvor der Tab „Netzwerk“ war, wurde erweitert, um mehr relevante Übereinstimmungen für einfacheres Entdecken bereitzustellen. Im Tab finden Sie eine ausgewählte Liste von Influencern, die ähnliche Inhalte veröffentlichen wie der Influencer, den Sie gerade betrachten. Weitere Infos über Ähnliche Influencer.

Arbeitsbereiche: Benutzerdefinierte Kategorien, Filtersätze und Autorenlisten

Einführung der Möglichkeit für Administratoren, zu entscheiden, ob benutzerdefinierte Kategorien, Filtersätze und Autorenlisten privat für einen Arbeitsbereich sein oder in der gesamten Organisation gemeinsam genutzt werden sollen. Mehr Infos über Workspaces.

Engage: Benutzergenerierte Inhalte (UGC) über Explore in der Engage Asset Library

Mit „Inhalte entdecken“ können Benutzer über Ihre gespeicherten Explore-Suchen nach benutzergenerierten Inhalten (UGC) suchen und diese finden. Sowohl die Inhaltsmedien als auch der Text können dann in Veröffentlichen zur Ideenfindung für Inhalte verwendet werden. Weitere Infos über Inhalte entdecken.

Berichte: Nennungen nach Medientyp in Insight-Berichte

Wir stellen eine neue Folie für Nutzer der PR-Insight-Berichte vor: Nennungen nach Medientyp. Hier werden Kennzahlen für alle Arten von Nachrichtenmedien angezeigt: TV, Radio, Online-Nachrichten und Print-Nachrichten. Erfahren Sie mehr über die Erstellung von PR-Insight-Berichten.

Medienarbeit: Eingeschränkter Profiltyp

Einführung eines neuen Profiltyps, der in Medienarbeit erkennbar ist: Eingeschränkte Profile. Bisher wurden die Profile von Journalisten oder anderen Kontakten, die wir als inaktiv einstuften, in Medienarbeit nicht angezeigt, und ihre Profile waren auch nicht zugänglich. Eingeschränkte Profile können in Meltwater bei exakten Suchanfragen oder beim Anzeigen älterer Inhalte gefunden werden. Erfahren Sie mehr über Profiltypen in Medienarbeit.

Medienmonitoring-Tagging: Schnellere Leistung mit Light-Speed-Tagging

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Bemühungen, die Geschwindigkeit und Leistung der Meltwater-App zu verbessern, führen wir ein schnelleres Tagging in den Content-Streams von Monitor, Autorensegmente, Explore, Analyse und Medienarbeit ein.

Engage: Unterstützung verschiedener Medien für Carousel-Posts auf Instagram

Erstellen, planen und veröffentlichen Sie Instagram-Carousels in Veröffentlichen, jetzt mit der Möglichkeit, unterschiedliche Medien zu unterstützen (z. B. Fotos und Videos in einem Post). Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie einen Carousel-Post auf Instagram erstellen.

Klear: Influencer-Vorschläge direkt in Ihrem Posteingang

Klear bietet KI-gestützte Influencer-Vorschläge direkt auf der Startseite. Wir haben es noch einfacher gemacht, auf die kuratierten Empfehlungen zuzugreifen und sie zu prüfen, indem wir Ihnen wöchentlich eine E-Mail mit Vorschlägen von Influencern direkt in Ihren Posteingang schicken.

Analyse: Top-Journalisten

Wir stellen zwei neue Erkenntnisse vor, die jetzt in Dashboards verfügbar sind:

  • Top-Journalisten nach Volumen

  • Top-Journalisten nach Reichweite

„Top-Journalisten“ zeigt Ihnen, welche Journalisten über Ihre Marke, Ihre Konkurrenten oder ein relevantes Thema berichtet haben. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Medienresonanz nachvollziehen oder Journalisten für zukünftige Kontakte recherchieren. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Analyse und die zusätzlichen Insights im Insights-Katalog.

Klear: Zugriff auf und Anforderung von Daten aus Ihrer Influencer-Datenbank

Zwei neue Updates für „Meine Influencer“ im Profilmodul erleichtern das Anzeigen und Anfordern wichtiger Daten zu Ihren Influencern von einem zentralen Ort aus:

  • Anpassen der Tabellenansicht mit Kampagnenleistung: Passen Sie die in der Tabellenansicht angezeigten Informationen an, die jetzt auch Daten zur Kampagnenleistung enthalten. Fügen Sie Spalten hinzu, um aggregierte Kennzahlen für die gesamten Kampagnen-Posts, Engagements, Reichweite und EMV anzuzeigen.

  • Zwei neue Aktionsoptionen: „TikTok-Demografie abrufen“ und „E-Mail-Adressen abrufen“ wurden zum Drop-Down-Menü „Aktionen“ unter „Meine Influencer“ hinzugefügt.

Klear: Verfeinern Sie Ihre Discovery-Suchergebnisse mit dem neuen Ausschlussfilter

Verwenden Sie den Ausschlussfilter, um Influencer, die sich bereits in Ihrem Netzwerk befinden (durch Tags und Kampagnen), von der Anzeige in den Discovery-Suchergebnissen zu entfernen.


Dezember 2023

Engage: Tags können jetzt als Filter in Measure verwendet werden

Verwenden Sie Ihre gespeicherten Tags in Measure als Filter in Dashboards, um einfacher denn je Insights auf Post-Ebene auf Kampagnenebene zu erhalten. Mit diesem Update können Sie bis zu 50 Post-Tags gleichzeitig anwenden. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerleitfaden zu Measure.

Klear: Sorgen Sie dafür, dass Rekrutierungsseiten mit den neuen Heldenbildeinstellungen auffallen

Machen Sie die Landing Pages von Recruit zu etwas Besonderem mit den neuen Einstellungen für das Heldenbild, mit denen Sie die Schriftfarben anpassen und/oder ein Farb-Overlay über Ihr Feature-Bild legen können. Bisher gab es nur eine Einstellung, die eine Farbauswahl auf alle Titelabschnitte einer Recruit-Seite anwendete. Sehen Sie sich Klear: Benutzerdefinierte Landing Pages in Recruit an, um mehr zu erfahren.

Klear: Senden Sie während der Erkennung einzelne E-Mails

Senden Sie während des Discovery-Prozesses (von den Suchergebnissen und Profilseiten aus) individuelle E-Mails an Influencer, anstatt über das Kampagnenmodul. Bisher mussten Sie einen Influencer als Mitglied einer Kampagne hinzufügen, um auf die Kontaktdaten zugreifen zu können.

Analysieren: Top-Unternehmen, Engagement-Trend nach Quellentyp

Wir stellen zwei neue Erkenntnisse vor, die jetzt in Dashboards verfügbar sind:

  • Top-Entitäten – Zeigt die in einem bestimmten Datumsbereich erwähnten Entitäten an. Eine Entität ist ein Stichwort, das als Substantiv oder Eigenname klassifiziert ist.

  • Engagement-Trend nach Quellentyp – Zeigt den Engagement-Trend für ausgewählte Eingaben an, aufgeschlüsselt nach Quelle im Zeitverlauf.

Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Analysieren: Dashboards. Eine vollständige Liste der Einblicke finden Sie in unserem Dashboards: Insights-Katalog.

Engage: Inhalte entdecken – Hinzufügen von Facebook- und Pinterest-Unterstützung für nutzergenerierte Inhalte (User Generated Content, UGC) über Explore in der Engage Mediendatenbank

„Inhalte entdecken“ in der Mediendatenbank von Engage ermöglicht es Benutzern, über gespeicherte Explore-Suchen benutzergenerierten Inhalte (UGC) zu finden, die dann in „Veröffentlichen“ zur Ideenfindung und Erstellung von Inhalten verwendet werden können. Dieses Update fügt UGC-Unterstützung für zwei neue Kanäle hinzu: Facebook und Pinterest, zu den bereits unterstützten TikTok und Twitter. Weitere Informationen finden Sie unter Explore: VerwendungSo verwenden Sie Spike-Erkennung und -Analyse.

Explore/Explore für MI: KI-gestützte Zusammenfassungen in einfacher Sprache für die Spike-Analyse und -Erkennung

KI-gestützte Erkenntnisse direkt aus dem Widget „Nennungstrend" in Explore, jetzt mit KI-gestützte Erklärungen in einfacher Sprache, die zusätzlichen Kontext liefern, einschließlich der Gründe für einen Spike. Weitere Informationen finden Sie unter Explore: So verwenden Sie Spike-Erkennung und -Analyse.

Engage – Veröffentlichen: Neue Töne und Social-Media-Varianten für den ChatGPT-gestützten KI-Schreibassistenten

Wir haben den ChatGPT-gesteuerten KI-Schreibassistenten um 18 neue Eingabeaufforderungen erweitert, sodass Sie von den neuesten Fortschritten der generativen KI profitieren können:

  • 11 neue Töne

  • 7 neue Social-Media-Varianten

Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch: Meltwater Engage KI-Schreibassistent.

Klear: Kampagnen-Analytics in Berichten

Die Exporte von Kampagnenberichten enthalten jetzt zusätzliche Folien, auf denen Daten aus dem Tab „Analytics“ in „Analysieren“ hervorgehoben werden. Basierend auf der Kampagnenkonfiguration enthalten die Berichte neue Folien für „Zeitliche Entwicklung der Kennzahlen“ (Vergleich mehrerer Datenpunkte), Leistungsaufschlüsselung über Social-Media-Kanäle und meistverkaufte Produkte hinweg.

Klear: Tägliche E-Mail-Limits

Ausgehende E-Mails, die von der in Klear integrierten E-Mail-Adresse eines Kunden gesendet werden, haben einen Schwellenwert von 300 am Tag. Nun, wenn ein Kunde versucht, mehr als 300 E-Mails an einem Tag zu senden, werden die verbleibenden E-Mails in eine Warteschlange gestellt und für den nächsten verfügbaren Tag geplant.


November 2023

Analyse: Alle Inhalte anzeigen, um eine Aktualisierung der Insights und Filter zu ermöglichen

Jetzt können Sie alle Inhalte, die einem Insight zugewiesen sind, erweitern und alle auswählen, wenn Sie Ihre Sprache oder Ihren Standort aktualisieren, indem Sie die Filterfunktion in Ihrem Analyse-Dashboard verwenden. Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung von „Analyse“.

Klear: Kostenlose Bildbibliothek in Recruit

Im Landingpage-Builder von Recruit können Benutzer Bilder in der kostenlosen Bildbibliothek von Unsplash suchen und verwenden, wenn sie ihre Inhalte auf einer Landingpage erstellen oder bearbeiten. Weitere Informationen zum Erstellen einer Landingpage in Recruit finden Sie hier.

Smart Alerts: KI-gestützte Zusammenfassungen zu Spike-Erkennungs-Alerts

Die Spike-Erkennungs-Alerts wurden aktualisiert und enthalten nun eine KI-gestützte zusammenfassende Erläuterung des Alerts. Identifizierung statistisch relevanter Veränderungen in den Nachrichten und Gesprächen in den Social Media, mit zusätzlichem Kontext durch leicht verständliche zusammenfassende Erklärungen, die sowohl die Ursache als auch den Grund für einen Spike enthalten. Weitere Informationen zur Spike-Erkennung und -Analyse finden Sie hier.

Analyze: News Media Type Analytics Insights Bundle

Um dem allgemeinen Bedarf an detaillierteren PR-Berichten in Dashboards gerecht zu werden, führen wir eine neue Reihe von Einblicken ein, die die Metriken nach Medienarten aufschlüsseln: TV, Radio, Online-Nachrichten und Print-Nachrichten. Als Teil dieser Version führen wir auch einen neuen Einblick namens Mentions Trend nach Quellentyp ein. Weitere Informationen zum Erstellen von Dashboards finden Sie hier und im Insights-Katalog.

Medienbeziehungen: PR-Assistent Update-Paket – Wir stellen vor: Gespeicherte Entwürfe und KI-generierte Journalistenempfehlung

Jetzt können Sie Ihre Inhalte an vorgeschlagene Journalisten senden, ein erweitertes Textfeld beim Hinzufügen von Schlüsselnachrichten verwenden und die gespeicherte Generierungshistorie Ihres Teams in Entwürfe einsehen. Nur für Medienarbeit-Benutzer verfügbar. Weitere Informationen zur Verwendung des PR-Assistenten finden Sie hier.

Berichterstattung: Sortieren Sie den Daily Digest nach sozialem Echo und Engagement

Sortieren Sie die Inhalte in Ihrem Daily Digest, indem Sie einen der sieben verfügbaren Werte verwenden, um die interessantesten Inhalte zuerst anzuzeigen. Die beiden neuen Optionen sind:

  • Social Echo: Zeigt den Inhalt mit dem höchsten Social Echo oben an.

  • Engagement: Zeigt den Inhalt mit dem höchsten Engagement ganz oben an.

Erfahren Sie hier mehr über die Einrichtung Ihrer Daily Digest-Sortierung.

Berichterstattung: Top Social Posts in PR-Insight-Berichten.

Ein Slide für Top Social Posts ist jetzt in den Insight Reports für PR-Profis verfügbar, die zusätzlich zu den Earned Media auch über Markenkonversationen berichten. Standardmäßig werden die acht beliebtesten Social-Media-Posts nach Engagement sortiert angezeigt. Erfahren Sie hier mehr über PR Insight Reports und das Hinzufügen von Top-Beiträgen in sozialen Netzwerken.

Explore für Media Intelligence: Medienprofil-Symbole für Autoren und Journalisten

Entdecken Sie ganz einfach Profile mit unseren neuen Medienprofil-Symbolen für Autoren (Twitter/X) und Journalisten (News).

HINWEIS: Sie müssen Zugang zu „Medienarbeit“ haben, um das vollständige Profil in der Profilvorschau in Explore anzeigen zu können. Auf Journalistenprofile kann über die Registerkarten „Übersicht“, „Analyse“, „Themenanalyse“ und „Journalisten“ in Explore zugegriffen werden.

API: TikTok-, Twitter/X- & LinkedIn-Funktionen für Social Analytics-API

Wir haben drei neue Social-Media-Kanäle zu unserer Social Analytics-API hinzugefügt:
TikTok, Twitter und LinkedIn mit ihren jeweiligen Kennzahlen. Besuchen Sie unser Entwicklerportal, um mehr zu erfahren und eine umfangreiche Liste der Kennzahlen zu erhalten.


Oktober 2023

Klear: Visuelle Suchergebnisse nach Posts

Visuelle Suchergebnisse können jetzt nach Posts oder Influencern sortiert angezeigt werden. Bei Ergebnissen nach Posts sehen Sie anstelle der Influencer-Kartenansicht eine Feed-ähnliche Ansicht der genauen Inhalte, die Ihrer Suchanfrage entsprechen. Erfahren Sie hier mehr über die visuelle Suche.

Klear: HQ-Dashboard-Berichte

Erstellen und exportieren Sie Berichte der wichtigsten Daten aus Ihrem HQ-Dashboard, einschließlich aggregierter Kennzahlen aus mehreren Arbeitsbereichen oder Kampagnen. Weitere Informationen zu HQ-Dashboards und zum Erstellen von Berichten finden Sie hier.

Smart Alerts: Neue Benachrichtigung – Branchenereignisse

Ein brandneuer Alert – Branchenereignisse! Mit diesem Alert werden Sie auf wichtige geschäftliche Veranstaltungen für eine ganze Branche aufmerksam gemacht (z. B. Automobilhersteller, Gesundheitsdienste usw.). Hier finden Sie heraus, wie Sie Alerts zu Branchenereignissen einrichten.

Engage: Verbesserungen des Prozesses für angehängte Links in Veröffentlichen

Ein optimierter Prozess für angefügte Links in Publisher, einschließlich der automatischen Erkennung eingebetteter Links, einfacherer Link-Verkürzungsoptionen und besserer Link-Vorschauwarnungen, die eine schnellere Erstellung von Inhalten ermöglichen. Weitere Informationen zur Verwendung des neuen Prozesses für angehängte Links finden Sie hier.

Engage: Bild und Metadaten für LinkedIn-Links anpassen

Erhöhte Flexibilität bei der Planung von LinkedIn-Posts, mit der Möglichkeit, den Titel, die Beschreibung und die Miniaturansicht für LinkedIn-Links anzupassen. Weitere Informationen zu geplanten LinkedIn-Posts finden Sie hier.

Analyse: Social Reach-Insights-Paket

Wir stellen drei neue Insights vor, die jetzt in Dashboards verfügbar sind: Social Reach nach Quelle, Social Reach-Trend und Top-Poster nach Social Reach. Mehr zu diesen neuen Insights gibt es in unserem Insights-Katalog.

Autorensegmente: Neues Tab „Medienpräferenzen“; bis zu 200 Dashboards können jetzt gespeichert werden

Das Tab „Medienpräferenzen“ in „Autorensegmente“ zeigt den Prozentsatz der Benutzer innerhalb Ihrer Zielgruppe an, die anderen Medienkonten auf Twitter folgen. Damit lassen sich Affinitäten Ihres Publikums zu anderen Medienkanälen und Konten leichter erkennen. Medienkonten werden definiert als: Radio, Zeitung, TV, Magazine, Event, Podcast, Person, Film. Erfahren Sie hier mehr über Autorensegmente.

Engage: Entdecken Sie Inhalte – Benutzergenerierte Inhalte (UGC) über Explore in der Engage-Mediendatenbank

Für Benutzer von Engage mit Explore ist in der Mediendatenbank eine neue Option „Inhalte entdecken“ verfügbar. Mit Discover Content können Sie über Ihre gespeicherten Explore-Suchen nach benutzergenerierten Inhalten (UGC) suchen und diese finden. Sowohl die Inhaltsmedien als auch der Text können dann in Publish zur Ideenfindung und Erstellung von Inhalten verwendet werden. Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung benutzergenerierter Inhalte.

Klear: Visuelle Suchvorschläge

„Visuelle Suchvorschläge“ ist ein neuer Bereich auf Ihrer Discovery-Startseite, der eine Liste von Suchvorschlägen enthält, die speziell für Sie zusammengestellt werden.

  • Die Discovery-Startseite zeigt eine Liste mit fünf Vorschlägen für „Visuelle Suche“.

  • Um mehr anzuzeigen, klicken Sie in die Suchleiste einer visuellen Suche. Fünf weitere Optionen werden für Sie erscheinen. Erfahren Sie hier mehr.

Analyse: Jetzt mit Dashboards

Nutzen Sie Earned-Media-Analyse mit Dashboards – Ihrer Komplettlösung zur Überwachung, zum Verständnis und zur Berichterstattung über Ihre Markeninitiativen, mit branchenüblichen Kennzahlen und konsistenter Datentransparenz. Wir führen zwei Optionen für die Erstellung von Dashboards ein, die auf Ihren Verwendungszweck zugeschnitten sind – tägliche interaktive Dashboards und stilisierte Dashboard-Berichte:

  • Das Dashboard-Layout verschafft eine Übersicht über die von Ihnen ausgewählten KPIs mit einem Blick. Nutzen Sie es für die schnelle und einfache Messung und Analyse Ihrer aktiven PR-Bemühungen.

  • Im Berichtslayout können Sie eine organisierte Ansicht Ihrer Kennzahlen in einer Sammlung von Folien erstellen. Diese können als PDF, PPT, Google-Folien oder als gemeinsam nutzbarer Link geteilt werden.

Erfahren Sie hier mehr über Dashboards.

Explore/Explore for MI: Blasendiagrammvisualisierung für KI-gestützte Inhaltsgruppierungen

Eine neue Blasenvisualisierung für KI-gestützte Inhaltsgruppierungen! Kombiniert verwandte Suchergebnisse auf der Grundlage thematischer Ähnlichkeit und fasst ähnliche Stories in einem leicht lesbaren Format zusammen. Weitere Informationen zu KI-basierten Inhaltsgruppierungen und zusätzlichen Widgets finden Sie hier in der Übersicht von Explore.

Startseite von Meltwater: Banner für Social-Media-Verknüpfungen

Einführung eines neuen Banners für Benutzer von Engage auf der Startseite, das dazu auffordert, die Social-Media-Konten gleich zu verbinden. Das gleiche Banner erinnert Sie auch daran, Konten, die 48 Stunden vor dem Ablaufdatum stehen, erneut zu verbinden. Erfahren Sie hier mehr über das Einrichten Ihrer Social-Media-Verknüpfungen in Engage.

Engage – Nachrichten: Vollständige Salesforce-Integration in Nachrichten + Meltwater Engage über Salesforce AppExchange

Eine brandneue Integration für Nachrichten in Engage: Salesforce! Bietet eine bidirektionale Synchronisierung von Kundenvorgängen, Kontakten und Leads zwischen Nachrichten und Salesforce. Weitere Informationen zur Verwendung der Salesforce-Integration finden Sie hier.

Engage: Veröffentlichen – Post-Boosting für veröffentlichte Facebook-Inhalte

Boosten von Facebook-Posts für veröffentlichte Beiträge in Engage! Sie können jetzt veröffentlichte Facebook-Beiträge über Ihr verbundenes Facebook-Werbekonto direkt über Publish von Engage aus fördern. Erfahren Sie hier mehr.

Engage: Einführung von „Analysieren“ (Früher Zugriff)

Einführung von „Analysieren“! Brandneue Dashboards zur Messung der eigenen Leistung in den sozialen Medien, mit neuen Funktionen wie erweiterte Kennzahlen, Drag & Drop und Größenänderung. Weitere Informationen zur Verwendung von „Analysieren“ finden Sie hier.

Explore/Explore für MI: Standortdaten für Instagram-Inhalte

Standortdaten sind jetzt für Instagram-Inhalte in den Explore-Ergebnissen verfügbar! Standortdaten sind KI-basiert und verwenden Post-Level-Daten wie Hashtags, Sprache, Benutzerbiografie usw., um auf das Land/den Standort der Person/des Handle zu schließen. Weitere Informationen zum Anwenden von Standortfiltern finden Sie hier.

Explore/Explore für MI: Neu angeordnete Such-Aktionen

Die für Suchanfragen in Explore verfügbaren Aktionen wurden vom Drop-down-Menü für Suchen auf die lilafarbene Aktionsschaltfläche für Stichwortsuche, erweiterte Suche und kombinierte Suche verschoben. Erfahren Sie hier mehr über Suchoptionen.

Engage: Veröffentlichen – Beste Zeit zum Posten, jetzt für TikTok + verbesserte Modelle und aktualisierte Daten

Ein KI-gestütztes Tool, mit dem Sie den optimalen Zeitpunkt für die Planung und Veröffentlichung von Social Media-Inhalten auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, YouTube und jetzt TikTok auswählen können! Unser Algorithmus nutzt einen Datenpool von über 4,1 Milliarden sozialen Beiträgen in allen Zeitzonen, um Ihnen präzise Vorschläge für Ihre Posts in den Social Media zu liefern, die auf jeden Wochentag und jede Social-Media-Plattform zugeschnitten sind. Erfahren Sie hier mehr über die Nutzung der Funktion „Beste Zeit zum Posten“.

Explore/Explore für MI + Medienarbeit: Recherchieren Sie die relevanten Artikel eines Journalisten über die Registerkarte „Medienkontakte“

Benutzer von Explore + Medienarbeit können jetzt über die Registerkarte „Medienkontakte“ in Explore die relevanten Artikel für einen Medienkontakt erweitern und aufschlüsseln! Erfahren Sie mehr über die Aufschlüsselung. Erfahren Sie hier mehr über die Nutzung der Registerkarte „Medienkontakte“.

Klear: Persönliche Influencer-Datenbank

Der Abschnitt „Meine Influencer“ auf der Seite „Profile“ wurde in Ihre eigene persönliche Influencer-Datenbank umgewandelt, die anhand Ihrer historischen Influencer-Daten durchsucht und gefiltert werden kann. Erfahren Sie hier mehr.

Berichterstattung: Neue Erfahrung mit PR Insight Reports

Einführung einer neuen Erfahrung zum Erstellen dynamischer, KI-gestützter, benutzerdefinierter Stakeholder-Berichte. Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Berichte, die den ROI Ihrer PR-Bemühungen aufzeigen. Mit Insight Reports können Sie die wichtigsten Erkenntnisse hervorheben, den Text in den Folien für eine klare Darstellung und die Ergebnisse für eine optimale Genauigkeit anpassen. Weitere Informationen zu PR Insight Reports finden Sie hier.

Smart Alerts: Verbesserungen für Spike-Analyse-Alerts

Wir haben den Spike-Erkennungs-Alert aktualisiert und um zwei weitere neue Details erweitert:

  • Nachrichtentyp – Nachrichtentyp, der den Anstieg vorantreibt (z. B. Twitter-Retweet)

  • Top-Themen – Relevanteste Themen, die den Anstieg vorantreiben (z. B. Menschen und Gesellschaft)

Erfahren Sie hier mehr über Smart Alerts.


September 2023

Inhalt: Lesezeichen auf X (ehemals Twitter)

X Lesezeichen sind zusätzliche Engagement-Kennzahlen. Auffindbar auf Content Cards in Explore, Monitor und Analyse. Lesezeichen geben an, wie oft Benutzer den Post mit einem Lesezeichen versehen haben. Erfahren Sie hier mehr über Twitter-Engagement-Kennzahlen.

Smart Alerts: Vier neue Ereigniskategorien wurden zu Ereignis-Alerts hinzugefügt

Wir haben vier neue Alert-Kategorien zu Ereignis-Alerts hinzugefügt:

  • Künstliche Intelligenz (KI)

  • Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (Diversity, Equity, and Inclusion, DEI)

  • Schilder und Angebote

  • Marketing-Werbeinitiativen

Eine vollständige Liste der Ereignistypen und -kategorien finden Sie unter Erste Schritte mit Alerts.

Explore/Explore für MI: Spike-Erkennung und -Analyse v2

Eine neue KI-gestützte Funktion für Insights in das Widget „Nennungstrend“ in Explore: Spike-Erkennung und -Analyse. Dieses Update enthält:

  • Eine Hervorhebung des spezifischen Inhalts mit der höchsten Reichweite im ausgewählten Spike.

  • Eine neue Insights-Registerkarte im Slide-Out: „Weitere Insights anzeigen“ .

Weitere Informationen zur Spike-Erkennung und -Analyse finden Sie hier.

Explore/Explore für MI: Miniprofile von Journalisten aus dem Content-Stream

Dieselben Miniprofile von Journalisten aus Medienarbeit und Monitor sind jetzt in Explore für alle Nutzer verfügbar. Miniprofile bieten eine optimierte Möglichkeit, zusätzliche Informationen über einen Kontakt anzuzeigen, ohne den aktuellen Bildschirm zu verlassen. Dies ermöglicht eine schnellere und einfachere Überprüfung von Kontakten, ohne den Workflow des Kunden zu unterbrechen. Da keine neue Registerkarte geöffnet wird, verlieren Kunden nicht den Kontext oder überfüllen ihren Arbeitsbereich, wenn sie versuchen, Informationen über mehrere Kontakte gleichzeitig zu sammeln. Weitere Informationen zu Mini-Profilen finden Sie HIER in Explore für MI HIER.

Klear: Massen-Import von vorhandenen Shopify-Codes

Über ein neues Modul „Gutscheine verwalten“ in den Kontoeinstellungen können Sie jetzt bestehende Influencer-Gutscheincodes aus Ihrem Shopify-Shop in großen Mengen hochladen und importieren. Erfahren Sie hier mehr über die Shopify-Integration und wie Sie in großen Mengen importieren können.

Massenauswahl von Duplikaten in Explore and Analyze

Wenn Sie in Explore oder Analyze mehrere Inhalte für weitere Aktionen wie das Markieren oder Exportieren auswählen, können Sie Ihre Auswahl speichern, anstatt bei jeder Massenauswahl gefragt zu werden. Erfahren Sie hier mehr über Optionen für Massenaktionen und doppelte Einstellungen.

Neueste benutzerdefinierte Datumsbereiche in Überwachen und Analysieren

Kürzlich angewendete benutzerdefinierte Datumsbereiche sind jetzt in Monitor und Analyze verfügbar, um eine genauere Medienüberwachung zu ermöglichen. Spezifizieren Sie Ihre Terminauswahl genau auf den Zeitrahmen, den Sie für Ihre Medienbeobachtung benötigen. Entdecken Sie die Datumsauswahl beim App-Wechsel neu. Erfahren Sie mehr über das Anwenden von benutzerdefinierten Datumsbereichen in Monitor und Custom Dashboards.

Relaunch der Medienarbeit: Wir helfen unseren Kunden, eine wirkungsvollere Medienberichterstattung zu erzielen

Einführung einer überarbeiteten Media-Relations-Plattform mit einer überarbeiteten Mediendatenbank, allgemeinen CRM-Funktionen und einer anpassbareren Suche nach gezielten Medienlisten. Kontaktprofile in Medienarbeit verfügen jetzt über Abzeichen, die die Profiltypen anzeigen : automatisch, verifiziert, privat und vom Benutzer geändert. Wir haben auch die Daten- und Kontaktvielfalt in unserer Plattform für Medienbeziehungen verbessert, um konsistentere Aktualisierungen zu ermöglichen, und wir haben es einfacher gemacht, Ihre importierten Medienlisten einzubringen. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie man Medienforschung in den neuen Medienarbeit betreibt. Und sehen Sie sich unseren aktualisierten mAcademy-Kurs PR Medienarbeit with Meltwater an!

Engage: Suchen Sie in „Nachrichten“ über den Namen nach Social-Media-Profilen und -Handles

Die Suchleiste in „Nachrichten“ wurde aktualisiert und ermöglicht jetzt die Suche nach Social-Media-Profilen, Nutzernamen und Handles. Die Möglichkeit, jetzt einfach in allen Social-Media-Kanälen und Nachrichtentypen nach einem bestimmten Nutzer zu suchen, spart Ihnen Zeit, da Sie nicht mehr durch die Nachrichten scrollen und diese durchsuchen müssen. Erfahren Sie HIER, wie Sie die aktualisierte Suchleiste verwenden.

Kontoeinstellungen: Optionale Multi-Faktor-Authentifizierung

Multi-Faktor-Authentifizierung, auch MFA genannt, ist jetzt auf Ihrer Profilseite in Meltwater verfügbar. Arbeiten Sie sicherer und intelligenter mit zusätzlicher Sicherheit und Schutz. Die MFA ist zwar optional, bietet aber zusätzliche Sicherheit für diejenigen, die sie aktivieren. Erfahren Sie HIER mehr über die MFA und wie Sie sie aktivieren können.

Klear: Erweiterte Kampagnen-Analytics

Erfahren Sie mehr über die Kampagnenergebnisse und entwickeln Sie eine intelligentere Strategie mit den neuen Analytics im Abschnitt Analysieren. Die neue Analytics-Registerkarte bietet eine ganze Seite mit interaktiven Diagrammen und Grafiken, auf denen Sie die Ergebnisse Ihrer Kampagnen in Echtzeit verfolgen können. Als Knotenpunkt für Ihre aussagekräftigsten Daten erhalten Sie hier einen Überblick über die zeitliche Entwicklung der Kennzahlen, eine Aufschlüsselung der sozialen Netzwerke/Arten von Inhalten, Verkaufsdaten, Top-Influencer/Inhalte und demografische Daten der Zielgruppe. Erfahren Sie HIER mehr über die Verwendung dieser erweiterten Messanalytik.

Klear: HQ-Dashboard

Arbeitsbereiche in Klear ermöglichen es funktionsübergreifenden Teams, Kampagnen in separaten Umgebungen zu organisieren und durchzuführen, ohne die Konsistenz des Influencer-Workflows zu beeinträchtigen. Das HQ-Dashboard bietet Einblick in Kennzahlen und Aktivitäten auf höchster Ebene in allen Arbeitsbereichen. Erfahren Sie HIER mehr über das HQ-Dashboard und wie Sie es nutzen können.


August 2023

Explore for Media Intelligence: Neue Felder bei Content-Stream-Exporten

Zehn neue Felder sind jetzt in Content-Stream-Exporten in den Bereichen „Explore“, „Monitor“ und „Analyse“ verfügbar. Zu diesen Feldern zählen gesamtes Social Echo, News-Echo, Is verifiziert (nur Twitter) und weitere Engagement-Kennzahlen wie „Gefällt mir“, Antworten, Retweets, Kommentare, geteilte Inhalte, Reaktionen und Threads. Weitere Informationen zum Exportieren von Content-Streams finden Sie hier.

Engage: Facebook-Nennungen in Nachrichten

Erwähnungen durch Dritte auf Facebook werden jetzt in „Nachrichten“ angezeigt, wo Sie sehen können, wenn Ihre Marke erwähnt wird und Maßnahmen ergreifen können, selbst wenn die Erwähnung nicht auf der eigenen Seite erfolgte. Erfahren Sie hier mehr über die Verwaltung Ihres Social-Posts über Engage-Nachrichten.

Engage: Instagram-Story per Web veröffentlichen

Instagram ermöglicht inzwischen die Veröffentlichung von Stories direkt aus dem Web! Das bedeutet, dass Sie Instagram Stories direkt in Meltwater entwerfen, planen und veröffentlichen können, ohne die mobile App von Engage verwenden zu müssen. Erfahren Sie hier mehr.

Analyse: CSV- oder PNG-Datei von Insight herunterladen, plus benutzerdefinierte Textformatierung

Einführung der Option, ein Widget als CSV oder Bild aus Ihrem Dashboard zu exportieren, plus eine anpassbarere Textformatierung.

  • CSV herunterladen: Wählen Sie eine bestimmte Analyse oder Visualisierung aus dem benutzerdefinierten Dashboard aus und laden Sie die zugrundeliegenden Daten herunter, die zur Erstellung dieser bestimmten Analyse verwendet werden.

  • Bild als PNG herunterladen: Egal, ob Sie es herunterladen oder kopieren müssen, um es in Präsentationen zu verwenden, wenn Sie den Einblick als Bild exportieren, müssen Sie keinen Screenshot machen! Dies war zuvor in klassischen Dashboards verfügbar und geht auf Kundenanfragen ein.

  • Benutzerdefinierte Textformatierung: Neue benutzerdefinierte Textoptionen in der benutzerdefinierten Texteinsicht, darunter Schriftarten, Aufzählungszeichen, nummerierte Listen sowie fett, unterstrichen und kursiv.

Weitere Informationen zu den neuen Updates in benutzerdefinierten Dashboards finden Sie hier.

Engage: Twitter-API-Updates

Engage wurde auf die neueste v2-API von Twitter aktualisiert und bietet mehrere neue Updates und Verbesserungen für Engage-Nutzer, darunter aktualisierte Abfragezeiten, Nachtragungen und mehr:

  • Abfrage alle 4 Stunden

  • Erhöhung der Tweet-Abfragen von 7 auf 30 Tage

  • Automatischer Nachtrag der letzten 7 Tage ab dem Zeitpunkt der neuen Verknüpfung

  • RT-Engagements werden jetzt dem ursprünglichen Tweet zugeordnet

  • Likes ist jetzt eine Gesamtzahl (Likes - Unlikes)

  • Tweets mit Twitter-Abfragen werden jetzt in Social-Media-Analyse angezeigt

Erfahren Sie hier mehr über die Kennzahlen bei der Social-Media-Analyse von Twitter.

Medienarbeit: Collaborative Inbox jetzt auch für Nutzer außerhalb der USA verfügbar

In der Collaborative Inbox, die jetzt für alle Medienarbeit-Benutzer unabhängig von ihrer Region verfügbar ist, können Sie Ihre E-Mails mit Ihrem Meltwater-Konto verknüpfen. Mit einer integrierten E-Mail zeigen Journalistenkontakte in Medienarbeit einen Pitch-Status an, sobald Sie mit ihnen interagiert haben. Mit dieser Version können Sie den Interaktionsverlauf Ihres Teams für einen Kontakt einsehen und direkt in einem geteilten Thread antworten.

Weitere Informationen zum Einrichten und Verwenden des Collaborative Inbox finden Sie hier.

Explore: Zwei neue Quellentypen mit KakaoTalk und LINE Voom sowie erweiterte VK-Berichterstattung

  • Einführung von zwei neuen sozialen Quellentypen in Explore: KakaoTalk und LINE Voom

  • Wir haben auch unsere VK-Berichterstattung verdoppelt, die derzeit im Quelltyp Foren enthalten ist.

    • Dies sind kostenlose Ergänzungen für alle Kunden mit den folgenden Paketen: Social – Essentials, Social – Erweitert, Media Intelligence + Social Suite – Essentials, Media Intelligence + Social Suite – Erweitert

Klear: Gutscheincodes in großen Mengen erstellen

Mit Klear können Sie jetzt einzigartige Gutscheincodes erstellen und an mehrere Influencer gleichzeitig senden, anstatt nur einen nach dem anderen. Viele E-Commerce-Kunden verwenden Gutscheincodes in Influencer-Kampagnen, um den Umsatz zu steigern, neue Kunden zu gewinnen und die erfolgreichsten Influencer zu tracken. Das Erstellen und Verteilen eindeutiger Codes kann jedoch ein repetitiver und zeitaufwändiger Prozess sein, vor allem bei umfangreichen Aktivierungen.

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Gutscheincodes in großen Mengen versenden können.

Engage: Persönliche LinkedIn-Profilerwähnungen in der Veröffentlichung, Neuordnung der angehängten Medien pro Kanal, plus lebenslange Facebook-Verbindungen

  • Persönliche LinkedIn-Profil-Erwähnungen in „Veröffentlichen“ – Sie können jetzt @-Nennungen persönliche LinkedIn-Profile erwähnen, wenn Sie Inhalte in „Veröffentlichen“ erstellen und planen. Weitere Informationen zum Erstellen eines LinkedIn-Posts finden Sie hier.

  • Angehängte Medien pro Kanal neu anordnen – Sie können jetzt angehängte Medien-Assets auf der Ebene der einzelnen Kanäle neu anordnen, wenn Sie Inhalte in „Veröffentlichen“ entwerfen und planen, genau wie in „Allgemeines Verfassen“. Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung des Medien-Uploaders.

  • Lebenslange Facebook-Verbindungen – Facebook-Seiten-Verbindungen wurden aktualisiert, sodass sie nie ablaufen, wenn sie mit der Seite „Eigene Verknüpfungen“ verbunden sind. Erfahren Sie mehr über die Verbindung Ihrer Facebook-Profile hier.

Inhalt: Verbesserungen beim Hinzufügen von Inhalten

Fügen Sie Inhalte direkt in den Content Stream ein, ohne dass Sie Ihre Explore-Suche ändern müssen. Das Hinzufügen von Inhalten ist einfacher und effektiver als je zuvor! Zuvor war das Hinzufügen einer URL auf dem Tab „Inhalte“ mit langen Beschreibungen verbunden, die der zugrundeliegenden Suche entsprechen mussten. Oder Tags, um sicherzustellen, dass die Inhalte aufgenommen werden. Jetzt können Sie in wenigen einfachen Schritten beliebige Inhalte zu Ihren Suchergebnissen hinzufügen. Erfahren Sie hier mehr.

Explore/Explore for MI: KI-gestützte Inhaltscluster

ein neues KI-gesteuertes Widget auf dem Tab „Übersicht“ in Explore. Meltwater verwendet eine firmeneigene KI, um verwandte Suchergebnisse auf der Grundlage thematischer Ähnlichkeit zu clustern und Zusammenfassungen für die geclusterten Inhalte zu erstellen. Das neue Widget hilft, die wichtigsten Inhalte hervorzuheben, ähnliche Geschichten schnell zu ordnen und die wichtigsten Punkte zusammenzufassen. Zu den Quellenarten gehören Nachrichten, Blogs, Twitter und Reddit. Erfahren Sie hier mehr.

Explore/Explore für MI: Spike-Analyse

Eine neue KI-gestützte Funktion für Einblicke in das Widget „Erwähnungen-Trend“ in Explore: Spike-Erkennung und -Analyse. Erkennen Sie statistisch relevante Veränderungen in den Nachrichten und in der Konversation in den Social Media, mit zusammenfassenden Erklärungen und detaillierten Einblicken, um Erwähnungen und zusätzliche Spike-Analysen anzuzeigen. Wir haben auch unsere Spike-Alerts mit den neuen kontextbezogenen Analysen für E-Mail, In-App und Slack aktualisiert. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Der neue Kampagnenkalender

Behalten Sie die Daten und Ergebnisse aller Influencer in einer neuen Kalenderansicht im Auge. Die neue Kampagnenkalenderansicht zeigt alle erwarteten Leistungen pro Monat auf einen Blick. Über die übersichtliche Benutzeroberfläche können Sie sehen, wie viele Posts (und von welchem Netzwerk) täglich erwartet werden, welche Posts bereits fertiggestellt wurden und welche Posts überfällig sind. Auf dem neuen Tab „Deliverables“ in „Verwalten“ finden Sie die Kalenderansicht, die Erstellung von Deliverables und die Prognoseansicht in einem eigenen Bereich. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie den Kampagnenkalender verwenden können.

Klear: Die visuelle Suche wird auf YouTube ausgeweitet

Die KI-gestützte visuelle Suche von Klear ist jetzt auch für die Entdeckung von YouTube verfügbar. Die visuelle Suche für YouTube ermöglicht es Ihnen, ein ideales Video zu beschreiben, um Ergebnisse mit Influencern zu generieren, die ähnliche Inhalte erstellen. Mehr über die visuelle Suche erfahren Sie hier.

Meltwater API: Datenstreams

Mit der Meltwater API können Sie Berichte, Dashboards und individuelle Lösungen erstellen, indem Sie Abhördaten in die entsprechenden Tools und Systeme ziehen. Während die Häufigkeit der Exporte bisher auf tägliche und manuelle Exporte beschränkt war, ermöglichen wir jetzt das Streaming in Echtzeit. Mit diesem Update ist Data Streams jetzt in allen Märkten verkäuflich, beinhaltet alle Quellen in unserer Export-API und ist skalierbar für Unternehmensanwendungsfälle. Erfahren Sie hier mehr.

Engage – Mobil: Unterwegs veröffentlichen für Android

Sie haben jetzt die Möglichkeit, über die mobile Engage-App von unterwegs aus Posts auf allen Social-Media-Kanälen zu veröffentlichen! Mit der neuen Option „Erstellen“ im Bereich „Veröffentlichen“ können Sie Social-Media-Posts direkt von Ihrem Smartphone aus entwerfen, planen und veröffentlichen! Weitere Informationen zum Veröffentlichen von Inhalten finden Sie hier.

Engage: Galerieansicht in der Mediendatenbank

Die Mediendatenbank in Engage wurde aktualisiert und enthält nun eine neue Option zur Galerieansicht mit einer Kachelanzeige zur einfacheren Anzeige von Bildern und Ordnern. Weitere Informationen zum Navigieren in der Ressourcenbibliothek und in der neuen Galerieansicht finden Sie hier.


Juli 2023

Analyse: WÄW ist jetzt in benutzerdefinierten Dashboards verfügbar

Jetzt können Sie 5 neue Insights in benutzerdefinierten Dashboards erstellen, darunter Share of Voice nach WÄW, Top Länder nach WÄW, Top Medien nach WÄW, Stichwörter nach WÄW und der WÄW-Trend insgesamt. Erfahren Sie hier mehr über das Erstellen benutzerdefinierter Dashboards und klicken Sie hier für weitere Informationen über die neuen Insights, aus denen Sie auswählen können.

Engage – Mobil: Unterwegs veröffentlichen für iOS

Sie haben jetzt die Möglichkeit, über die mobile Engage-App von unterwegs aus Posts auf allen Social-Media-Kanälen zu veröffentlichen! Mit der neuen Option „Erstellen“ im Bereich „Veröffentlichen“ können Sie Social-Media-Posts direkt von Ihrem Smartphone aus entwerfen, planen und veröffentlichen! Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Influencer auf Ihrer Website rekrutieren

Vor Kurzem haben wir den Builder für benutzerdefinierte Landing Pages eingeführt, der Benutzer durch einen einfachen Workflow führt, um ansprechende Markenseiten für die Rekrutierung von Influencern zu erstellen. Jetzt sind wir noch einen Schritt weiter gegangen und ermöglichen es den Benutzern, diese benutzerdefinierten Seiten mit nur einem Code-Snippet einfach direkt in ihre Website einzubinden. Weitere Informationen zum Erstellen einer benutzerdefinierten Landing Page finden Sie hier.

Medienarbeit: Collaborative Inbox

In der Collaborative Inbox, die jetzt für Medienarbeit-Benutzer verfügbar ist, können Sie Ihre E-Mails mit Ihrem Meltwater-Konto verknüpfen. Mit einer integrierten E-Mail zeigen Journalistenkontakte in Medienarbeit einen Pitch-Status an, sobald Sie mit ihnen interagiert haben. Mit dieser Version können Sie den Interaktionsverlauf Ihres Teams für einen Kontakt einsehen und direkt in einem geteilten Thread antworten. Erfahren Sie hier mehr und wie Sie die Collaborative Inbox nutzen können.

Engage: Beste Zeit zum Veröffentlichen + Validierungs-Updates für mehrere Plattformen

  • Beste Zeit zum Veröffentlichen: ein KI-gestütztes Tool, das Ihnen hilft, den optimalen Zeitpunkt für die Planung und Veröffentlichung von Social Media Content zu finden. Unser Algorithmus nutzt einen Datenpool von über 4,1 Milliarden sozialen Beiträgen in allen Zeitzonen, um Ihnen präzise Vorschläge für Ihre Posts in den Social Media zu liefern, die auf jeden Wochentag und jede Social-Media-Plattform zugeschnitten sind. Erfahren Sie hier mehr.

  • Validierungs-Updates für mehrere Plattformen: Basierend auf den neuesten APIs haben wir die Anzahl der gültigen Zeichen und die Dateigrößen für die Veröffentlichung auf TikTok, LinkedIn und Facebook aktualisiert. Erfahren Sie hier mehr über die Besonderheiten des Kanals.

    • Facebook:

      • Maximale Videogröße auf 3 GB erhöht

      • Maximale Bildgröße auf 8 MB erhöht

    • LinkedIn:

      • Maximale Videogröße auf 5 GB erhöht

    • TikTok:

      • Zeichenanzahl auf 2200 erhöht

      • Videolänge auf 10 Minuten erhöht

KI-Tagging: in Content-Streams

Unsere neue Funktion zum Taggen von Inhalten nutzt Large Language Models (LLMs) mit künstlicher Intelligenz, um Inhaltskategorien auf der Grundlage des Dokumentinhalts vorzuschlagen. Überall dort, wo Sie einen universellen Content-Stream finden, einschließlich Explore, Analyse und Monitor, können Sie jetzt Ihre Inhalte mit KI-gestützten Vorschlägen auf der Grundlage vorhandener Tags taggen. Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung von KI-Tagging.

Autorensegmente: Vergleich von gespeicherten Dashboards, sowie eine aktualisierte Homepage und eine Erhöhung der Anzahl der Themen auf 1072

  • Einführung des Vergleichs in Autorensegmenten. Es gibt die Möglichkeit, bis zu fünf (5) gespeicherte Autorensegment-Dashboards direkt nebeneinander zu vergleichen.

  • Oder zeigen Sie gemeinsame und unterschiedliche Aspekte zwischen zwei Dashboards mit Überschneidungen und Unterschieden auf und vergleichen Sie auf einfache Weise Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Zielgruppen.

Erfahren Sie hier mehr über Autorensegmente.

Explore: Aufteilung des Widgets „Schlüsselkennzahlen für Twitter“ im Tab „Twitter Insights“ + „Twitter-Ansicht“; plus ein Donut-Diagramm im neuen Look.

  • Schlüsselkennzahlen für Twitter – Aufteilung der vier Kennzahlen und einer Trendlinie aus dem Widget Schlüsselkennzahlen für Twitter im Tab „Twitter Insights“ in fünf separate Widgets; außerdem wird zum ersten Mal die neue Kennzahl Twitter-Ansichten hinzugefügt!

  • Donut-Diagramm im neuen Look –Das Widget für das Donut-Diagramm wurde mit einem neuen Erscheinungsbild aktualisiert und hat jetzt eine neue Legende mit Farbbezeichnungen, Prozentsätzen und tatsächlichen Werten.

Erfahren Sie hier mehr über Twitter Insights.

Klear: Anpassung von Affiliate-Gebühren

Die Spalte „Affiliate-Gebühren“ ist jetzt unter „Verwalten“ verfügbar, sodass Sie Affiliate-Gebühren während der Einrichtung von Kampagnen konfigurieren können und nicht nur in „Analysieren“. Die Spalte „Affiliate-Gebühren“ (die es sowohl in „Verwalten“ als auch in „Analysieren“ gibt) wurde ebenfalls aktualisiert und bietet jetzt die Möglichkeit, die Gebühren als festen Betrag pro Konversion und nicht nur als Prozentsatz festzulegen. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Vorhandene Gutscheincodes kampagnenübergreifend verwenden

Die Funktion „vorhandener Gutscheincode“ ermöglicht es Marken jetzt, in Klear erstellte Gutscheincodes wiederzuverwenden oder bestehende Codes aus einem Shopify-Shop zu importieren, um sie in mehreren Kampagnen zu verwenden. Erfahren Sie hier mehr.

Explore-Paket: Verifizierte Twitter-Häkchen, Sortieren nach Ansichten, NSFW-Filter, Abgelaufene überwachte Profile

Vier neue Verbesserungen für ein umfassendes Medienmonitoring in Ihren täglichen Workflows.

  • Verifizierte Twitter-Häkchen: Graue, blaue und goldene Banner sind jetzt im neuen Content-Stream für verifizierte Twitter-Autoren sichtbar und durchsuchbar. Weitere Informationen zu verifizierten Häkchen finden Sie hier.

  • Sortieren nach Ansichten, einschließlich Twitter: Auf vielfachen Wunsch haben wir die Sortierung von Content-Streams nach der neuen Ansichtsanalyse aktiviert. Weitere Informationen zum Sortieren nach Ansichten finden Sie hier.

  • NSFW-Filter: Filter wurden übergreifend erweitert, um NSFW-Twitter-Inhalte in Explore einzubeziehen. Weitere Informationen zum booleschen NSFW-Filter finden Sie hier.

  • Banner, der auf abgelaufene Profile hinweist: Abgelaufene überwachte Social-Media-Verknüpfungen können eine Reihe von Fehlern verursachen (insbesondere fehlende Daten). Deshalb wird jetzt ein dauerhaftes Banner angezeigt, der Sie darauf hinweist, wenn das Profil zurückgesetzt werden muss. Weitere Informationen darüber, warum Social-Media-Konten getrennt werden, finden Sie hier.


Juni 2023

Analyse: Diagrammtyp auswählen, Aktualisiertes Donut-Diagramm, Registerkarten duplizieren

Mehr Daten in einer Dashboard-Ansicht mit mehreren Registerkarten für leistungsstarke Analysen und schnellere Workflows

  • Diagrammtyp: Wählen Sie aus Balkendiagrammen, Kuchendiagrammen, Liniendiagrammen und weiteren Layouts für ausgewählte Widgets in benutzerdefinierten Dashboards.

  • Donut-Diagramm: Führt eine kombinierte Legende auf der rechten Seite des Donut-Diagramms ein, um die Interpretation der Daten zu erleichtern.

  • Registerkarte/Layout duplizieren: Durch das Duplizieren einer Registerkarte wird dieselbe Registerkarte neu erstellt, sodass Sie nicht länger einzelne Insights für die Dashboard-Registerkarte auswählen müssen. Sie müssen die Registerkarte ohne die Suchvorgänge duplizieren, damit Sie die Registerkarte mit neuen Suchvorgängen versorgen können? Beim Duplizieren eines Registerkartenlayouts wird die Registerkarte ohne markierte Eingaben wiederholt.

Erfahren Sie hier mehr über diese neuen Funktionen von benutzerdefinierten Dashboards.

Engage: Updates für die Seite Eigene Social-Media-Verknüpfungen

Die drei Registerkarten unter Konto > Social-Media-Verbindungen (Überwacht, Owned und Bezahlt) wurden aktualisiert und haben nun ein passendes Erscheinungsbild. Es wurden mehr Optionen aus den zuvor verborgenen drei Aktionspunkten herausgezogen, um einen einfacheren Zugriff auf wichtige Aktionen zu ermöglichen, wie z. B. die Zuweisung von Benutzern auf der Registerkarte „Eigene Verbindungen“. Erfahren Sie mehr über die Verbindung Ihrer Eigenen Social-Media-Konten hier.

Engage – Nachrichten: KI-Assistent powered by ChatGPT API

Ein KI-Assistent auf der Basis von ChatGPT API in Nachrichten. Der KI-Assistent in Nachrichten basiert auf der gleichen OpenAI-Technologie wie der KI-Assistent in Publish und ermöglicht es Ihnen, die neuesten Fortschritte in der generativen KI nutzen, um schneller zu arbeiten, Schreibblockaden zu überwinden und ansprechendere Antworten für Ihre Fans zu formulieren. Erfahren Sie hier mehr.

Newsletter: Kombinierte Explore-Suchen

Für Explore-Suchen ist jetzt nicht mehr die Auswahl einer Quellentypkategorie erforderlich, um einen Newsletter zu unterstützen. Explore-Suchen werden jetzt in einer eigenen Kategorie angezeigt und die Ergebnisse berücksichtigen die Explore-Filter (mit der Suche gespeichert) und nicht den Suchtyp (Nachrichten, Social Media und Broadcast). Erfahren Sie hier mehr.

Analyse: Wählen Sie „Mehrere Insights“, „Trend der Nennungen insgesamt“ aus

  • Wählen Sie „Mehrere Insights“ aus: Sparen Sie Zeit, indem Sie mehrere Insights auf einmal hinzufügen. Wenn Sie Insights zur Unterstützung Ihres Dashboards auswählen, müssen Sie diese nicht mehr einzeln selektieren.

  • Trend der Nennungen insgesamt: „Trend der Nennungen insgesamt“ ist unser neuestes Insight-Angebot und ist jetzt in benutzerdefinierten Dashboards verfügbar. Diese Analyse zeigt das aggregierte Volumen der Nennungen für ausgewählte Eingaben im Zeitverlauf.

Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von mehreren Insights und von Trend der Nennungen insgesamt in benutzerdefinierten Dashboards.

Medienarbeit: ChatGPT API-gestützter PR-Assistent

Wir stellen Ihnen den PR-Assistenten vor, Ihren ultimativen, von GPT-3 unterstützten Schreibbegleiter – direkt in Meltwater! Es hilft Ihnen, überzeugende Texte für Ihre E-Mail-Pitches und Pressemitteilungen zu erstellen. Mit dem PR-Assistenten können Sie mühelos Inhaltsentwürfe erstellen und diese optimieren, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Weitere Informationen zur Verwendung des PR-Assistenten finden Sie hier.

Engage: DALL-E, ein ChatGPT-gestützter KI-Bildgenerator über den Media Uploader in „Veröffentlichen“, in der Mediendatenbank und in „Nachrichten“

Eine neue Option über den Medien-Uploader in Engage zur Erstellung einzigartiger KI-generierte Bilder in Engage. "DALL-E" basiert auf der ChatGPT-Technologie von OpenAI und erstellt mit benutzergenerierten Textanweisungen instantan einzigartige Bilder.

  • Verfügbar in „Veröffentlichen“, in der Mediendatenbank und in „Nachrichten“

  • Unser zweites generatives KI-Angebot in Engage und das erste in der Branche, das KI-generierte Bilder über ein Publishing-Tool anbietet.

Erfahren Sie hier mehr über die Verwendung von DALL-E.

Engage: E-Mail-Benachrichtigungen für fehlgeschlagene Posts für „Veröffentlichen“ und das erneute Verbinden von Social-Media-Kanälen über die Kontoauswahl in „Veröffentlichen“ und „Nachrichten“

  • E-Mail-Benachrichtigungen für fehlgeschlagene Posts für „Veröffentlichen“: E-Mail-Benachrichtigungen für fehlgeschlagene Posts werden automatisch für jeden Social-Media-Post gesendet, der nicht erfolgreich über Meltwater Engage veröffentlicht werden kann. Erfahren Sie hier mehr über fehlgeschlagene Posts.

  • Social-Media-Kanäle über die Kontoauswahl erneut verbinden: Getrennte Social-Media-Konten können direkt über die Kontoauswahl in „Veröffentlichen“ und in „Nachrichten“ angezeigt werden, wobei es eine Option zum erneuten Verbinden gibt. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Ihre Social-Media-Konten erneut verbinden können.

Explore: Entfernen von Informationstyp-Anforderung beim Speichern einer Suche

Sie müssen Ihren Informationstyp nicht mehr auf News, Social Media oder Broadcast festlegen, wenn Sie eine Suche speichern. Suchergebnisse enthalten die Quellentypfilter, mit denen die Suche gespeichert wurde. Beispielsweise würde eine mit „News“ und „Twitter“ gespeicherte und für „Morgenberichte“ verwendete Suche nur Inhalte aus diesen Quellentypen umfassen. Weitere Informationen zum Erstellen und Speichern von Suchen finden Sie hier.

Analyse: Registerkarten für benutzerdefinierte Dashboards

Sie haben jetzt die Möglichkeit, zusätzliche Analytics-Registerkarten in ein Dashboard einzufügen, damit Sie Ihre Geschichte auf Ihre Weise erzählen können. Wechseln Sie ganz einfach zwischen Ansichten, Initiativen oder Visualisierungen mit mehr Daten in einem benutzerdefinierten Dashboard. Sie können jetzt bis zu 5 Tabs in Ihrem Dashboard mit 20 Insights pro Tab haben! Erfahren Sie hier mehr.

Verbesserungen des Content-Streams:

In der Content Analysis Card gibt es erweiterte Analysen zur detaillierteren Inhaltsklassifizierung. Zu den Verbesserungen zählen News-Echo, Autoritätspunktzahl, Entitätssymbole und Thread-Inhalte für Reddit und Foren. Weitere Informationen zur Content Analysis Card finden Sie hier.

Explore: Kennzahlen zu Instagram-Engagement auf Content Cards

Die Einbindung von Engagement-Kennzahlen für Instagram auf der Content Card in Explore! Auch verfügbar in „Monitor“ und „Analyse“!

  • Das Engagement umfasst Kommentare (Threads) und Likes (Reaktionen) sowohl für überwachte Hashtags als auch für Profile.

  • Reichweite (Anzahl der Follower) ist ebenfalls verfügbar (nur für Posts verifizierter Instagram-Unternehmenskonten).

Bitte beachten Sie, dass Sie zunächst ein Instagram-Unternehmensprofil in Meltwater authentifizieren und dann „Instagram-Monitoring“ für Hashtags und andere IG-Business-Profile einrichten müssen, damit Instagram-Inhalte in den Suchergebnissen angezeigt werden. Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier.

Klear: Entdecken Sie Influencer mit „Visueller Suche“

Die „Visuelle Suche“ von Klear nutzt KI und erweiterte Bildanalyse, um eine gezielte Liste von Influencern mit Bildern anzuzeigen, die mit den von Ihnen eingegebenen Textbeschreibungen übereinstimmen. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Automatisierte Überprüfung in „Recruit“

Marken können Regeln einrichten, um Bewerber auf der Grundlage ihres Einfluss-Score oder ihrer Followerzahl automatisch zu genehmigen oder abzulehnen. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und richten Sie automatisch Aktionen wie das Hinzufügen eines Tags, das Hinzufügen zu einer Kampagne und/oder das Senden einer Genehmigungs- bzw. Ablehnungs-E-Mail ein. Erfahren Sie hier mehr.

Explore für Media Intelligence: Instagram-Monitoring in neuen Media Intelligence-Paketen + Updates für Instagram-Monitoring-Regeln

Instagram-Monitoring wurde unseren Media Intelligence Essentials- und Media Intelligence Advanced-Paketen auf allen Ebenen hinzugefügt. Wir haben darüber hinaus die Regel geändert, nach der ein Facebook-Konto jeweils nur 1 Instagram-Verbindung gleichzeitig haben durfte. Wenn Sie jetzt mehrere Instagram-Unternehmensprofile mit einem einzigen Facebook-Konto verknüpft haben, können Sie sie alle mit Meltwater verbinden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Instagram verbinden können.


Mai 2023

Klear: Benutzerdefinierter Landingpage-Builder in Recruit

Klear hat den Landingpage-Builder in Recruit mit benutzerfreundlichen Vorlagen überarbeitet, mit denen Sie in nur wenigen Minuten professionelle Seiten erstellen können. Sie können alle Bilder, Texte, Schriftarten und Farben anpassen, damit Ihre Seite zu Ihrer Marke passt.

Erfahren Sie hier mehr.

Startseite: Option „Machen Sie dort weiter, wo Sie aufgehört haben“

Die Funktion „Machen Sie dort weiter, wo Sie aufgehört haben“ befindet sich auf der Startseite über der Produktübersicht und ist eine neue Kachelansicht von bis zu sechs Ihrer zuletzt genutzten Funktionen, Projekte oder Workflows, mit Datums- und Zeitstempeln, die zeigen, wann zuletzt darauf zugegriffen wurde, einschließlich Explore, Monitor, benutzerdefinierter Dashboards und Medienarbeit (Outreach).

  • Vereinfachte Workflows: Kehren Sie direkt von der Startseite aus sofort zu Ihrer zuvor begonnenen Arbeit zurück.

  • Für jeden Benutzer einzigartig: mit Datums- und Zeitstempeln für einen vollständigen Überblick über Ihre Projekte auf einen Blick – sogar über Projekte, die mehrere Produktbereiche umfassen.

Erfahren Sie hier mehr.

Engage: Google Business-Bewertungen in Nachrichten

Meltwater Engage unterstützt nun seine siebte Social-Media-Plattform: Google Business! Sie können Google Business-Bewertungen jetzt neben Ihren anderen verbundenen Social-Media-Konten in Engage anzeigen und beantworten.

  • Überwachen und beantworten Sie Google-Bewertungen an einem zentralen Ort neben Ihren anderen verbundenen Konten.

  • Verbessern Sie das Kundenerlebnis, indem Sie Verantwortliche zuweisen und Vorlagen für schnellere, markenkonforme Antworten erstellen

  • Finden Sie Bereiche zur Verbesserung der Team- und Markenleistung, indem Sie Aktivitäten und Reaktionszeiten verfolgen und messen.

  • Da Google Business ein eigenes Konto ist, werden dieselben Bewertungen, die Sie in „Nachrichten“ sehen, auch in Explore angezeigt, und zwar unter dem Filter „Quellentyp > Produktbewertungen“.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Google Business-Konto verbinden. Klicken Sie hier, um mehr über die Konversationsoptionen in Google Business zu erfahren.

Explore: Benutzerdefinierte Kategorien wurden als neuer Tab auf dem Startbildschirm von Explore hinzugefügt

Gespeicherte benutzerdefinierte Kategorien haben jetzt ihren eigenen Tab auf dem Startbildschirm von Explore.

  • Zuvor war die Verwaltung der benutzerdefinierten Kategorien in Explore verborgen, sodass Benutzer eine Suche aufrufen mussten, um auf den Filter „Benutzerdefinierte Kategorien“ zugreifen zu können. Jetzt befindet sich die Liste der gespeicherten benutzerdefinierten Kategorien neben Suchen, Vergleichen, Filtersätzen und Autorenlisten.

Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Kategorien finden Sie HIER.

Klear: Benutzerdefinierte Mitgliederexporte

Sie können jetzt Ihre Mitgliederexporte anpassen, indem Sie auswählen, welche Spalten enthalten sein sollen.

  • Wir wissen, dass Influencer-Kampagnen nicht in einem luftleeren Raum durchgeführt werden. Manchmal ist es erforderlich, Daten zu extrahieren, um Stakeholder auf den aktuellen Stand zu bringen oder mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sie müssen nun nicht mehr lange Exportdateien durchsuchen oder neu formatieren. Stattdessen sparen Sie Zeit, da Ihnen eine saubere Datei mit den Informationen zur Verfügung steht, die Sie am dringendsten benötigen.

Analyse: Mehr Eingaben pro Insight in benutzerdefinierten Dashboards

Als Erweiterung der bestehenden Funktion für benutzerdefinierte Dashboards können Sie jetzt bis zu 10 statt fünf Eingaben für ein detaillierteres Benchmarking verwenden.

  • Jetzt können Sie noch mehr Kombinationen von regionalen, wettbewerbs- und kampagnenbasierten Dashboards erstellen und Ihre Dashboards mit bis zu zehn Sucheingaben versehen.

Erfahren Sie hier mehr über Benutzerdefinierte Dashboards.

Engage: Veröffentlichen – ein neuer Kalender, ein neuer Veröffentlichungs-Workflow und ein von ChatGPT unterstützter KI-Schreibassistent

Ein aktualisierter Kalender, ein neuer Veröffentlichungsablauf und ein von ChatGPT unterstützter KI-Schreibassistent in Engage!

  • Der Kalender bietet die Möglichkeit, Posts per Drag & Drop hinzuzufügen sowie ein Workbench-Slide-Out für die Bearbeitung von Entwürfen und die Genehmigung von Posts sowie zusätzliche Ansichten auf Kalender- und Post-Ebene.

  • Mit der brandneuen, vereinfachten Veröffentlichung in nur einem Schritt erhalten Sie eine Minimierungsoption, aktualisierte Post-Vorschauen mit den Seitenverhältnissen für die jeweilige Plattform und mehr Optionen für die Planung.

  • Der neue Veröffentlichungsablauf enthält auch einen von ChatGPT unterstützten KI-Schreibassistenten, mit dem Sie die neuesten Fortschritte in der generativen KI nutzen können, um schneller zu arbeiten, Schreibblockaden zu überwinden und ansprechendere Inhalte zu formulieren.

Erfahren Sie mehr über den neuen Engage Calendar & Publishing Workflow hier.

Erfahren Sie hier mehr über den KI-Schreibassistenten.

Klear: Individuelle Produktgeschenke in großen Mengen

Mit „Individuellen Produktgeschenke in großen Mengen“ können Sie kampagnenspezifische Produkte oder Kollektionen jetzt auf einmal und nicht länger nur einzeln an eine Untergruppe von Influencern versenden.

  • Bessere Ergebnisse erzielen: Das Senden von maßgeschneiderten und relevanten Produkten an Influencer hilft Marken, authentischere Inhalte zu erstellen und das Engagement der Zielgruppe zu erhöhen.

  • Zeitersparnis und Skalierung: Mit individuellen Produktgeschenken konnten Sie bisher jeweils ein bestimmtes Produkt/eine bestimmte Kollektion an einen einzelnen Influencer senden. Jetzt können Sie den Prozess beschleunigen und bestimmte Geschenke schneller an mehr Influencer senden.

Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Jetzt ist eine Microsoft 365/Outlook E-Mail-Integration verfügbar

Sie können jetzt Microsoft Office 365/Outlook-Konten in Klear verbinden, um Kampagneneinladungen und Mitteilungen in großen Mengen über Ihre die E-Mail Ihrer Marke zu versenden.

  • Rekrutieren Sie Influencer schneller: Wenn Sie einen Pitch von einer unbekannten E-Mail erhalten, kann dies zu einer Unterbrechung der Verbindung mit neuen Influencern führen, sodass E-Mails übersehen werden. Die Kommunikation über eine Marken-E-Mail hingegen hilft, von Anfang an Vertrauen aufzubauen.

  • Sparen Sie Zeit: Die Verwendung Ihrer Marken-E-Mails reduziert die Anzahl der Nachfassaktionen, sodass Sie mehr Zeit damit verbringen können, relevante Verbindungen herzustellen.

  • Skalieren Sie Ihre Outreach- und Rekrutierungsstrategie: E-Mail-Benutzer von Microsoft können jetzt die neue Funktion Massen-E-Mail nutzen, um ihren Outreach zu rationalisieren und die Rekrutierung zu verbessern.

Erfahren Sie hier mehr.

Analysieren: Benutzerdefinierte Dashboards Gebündelte Einblicke
Drei neue Erkenntnisse sind jetzt in benutzerdefinierten Dashboards verfügbar!

  • Anteil der Stimmen nach Quelltyp: Zeigt die relative Anzahl der Erwähnungen für Ihre ausgewählten Eingaben für alle Quelltypen an.

  • Top-Organisationen: Identifizieren Sie Marken, die am häufigsten in Ihren Eingaben erwähnt werden, einschließlich redaktioneller und sozialer Netzwerke.

  • Top-Organisationen und Share of Voice: Die in Ihrer Suchauswahl am häufigsten genannten Marken werden in einem Balkendiagramm aufgelistet, sortiert nach Share of Voice.

Erfahren Sie hier mehr.

Explore: Aktualisierte Visualisierungen 2.0 und aktualisierter Content Stream auf der Registerkarte „Twitter Insights“

  • Aktualisierte Visualisierungen 2.0 – Wir haben Visualisierungen in Explore mit einem neuen Erscheinungsbild und zusätzlichen Daten aktualisiert. Außerdem können Sie jetzt Visualisierungen als PNG herunterladen!

  • Verbesserter Content-Stream auf der Registerkarte „Insights“ von Twitter – Der Content-Stream in Explore wurde auf das universelle Meltwater-Design für Content Cards aktualisiert. Die neue Benutzeroberfläche unterstützt das seitliche Pop-out für gefilterte Erwähnungen und die „Content Analysis Card“. Außerdem finden Sie neue Ansichten für Quellentypen und benutzerdefinierte Kategorien, eine kompakte Ansichtsoption und neue Optionen für die Freigabe und das Öffnen in einer neuen Registerkarte.

  • Die oben genannten Aktualisierungen werden mit den vorherigen Versionen kombiniert und gelten jetzt für die Registerkarten Übersicht, Analysen, Themenanalyse und Twitter-Insights.

Klear: Gefilterte Kampagnenberichte exportieren; Netzwerke für Ergebnisse hinzugefügt

  • Gefilterte Kampagnenberichte exportieren: Wenn Sie jetzt Ergebnisse sortieren und Filter in Messen anwenden (z. B. Instagram-Beiträge von Influencern mit Beauty-Tags), können Sie einen Kampagnenbericht exportieren, der diesen spezifischen Datensatz widerspiegelt.

  • Netzwerke für Inhalte hinzugefügt: Jetzt können Sie Inhalte auf Instagram Reels, Pinterest, Twitch und Blogs zuweisen. Diese neuen Netzwerke ergänzen die bereits bestehenden Optionen, darunter: Instagram Posts, Instagram Stories, YouTube, Facebook und Twitter.


April 2023

Universelle Zugangsdaten für Meltwater, Radarly und Klear

  • Wenn Sie eine beliebige Kombination aus Meltwater, Klear und Radarly haben, können Sie jetzt mit einem einzigen Satz von Zugangsdaten auf alle Ihre Anwendungen zugreifen.

  • Aktualisierungen der Zugangsdaten für Bestandskunden:

    • Benutzer von Meltwater und Radarly -> Zugangsdaten für Meltwater werden verwendet

    • Benutzer von Klear und Meltwater -> Zugangsdaten für Klear werden verwendet

    • Benutzer von Klear und Radarly -> Zugangsdaten für Klear werden verwendet

    • Benutzer von Klear, Meltwater und Radarly -> Zugangsdaten für Klear werden verwendet

Autorensegmente: Umbenennung von Communities in Autorensegmente sowie Twitter-Follower-Analyse, Anzeigen-Targeting, Anzeigenpakete und mehr

  • Communities wurde in Autorensegmente umbenannt, unser Tool für Social-Listening-Segmentierung und das Finden von Zielgruppen. Autorensegmente helfen Marketingexperten, bestehende Zielgruppen besser zu verstehen und neue Zielgruppen zu identifizieren.

  • Im Rahmen dieses Rebrandings sind mehrere neue Updates verfügbar, darunter:

    • Analyse der Twitter-Follower

    • Registerkarte für Anzeigen-Targeting + Anzeigen-Targeting-Dateien

    • Erweiterte Social-Media-Analytics über Autorenprofile

    • Erstellen Sie ein Analyse-Dashboard für Twitter-Follower direkt von einem Autorenprofil aus.

    • Aktualisierungen des Widgets „Community-Relevanz-Rang“, einschließlich eines anklickbaren Themenrad-Symbols und Seitennummerierung

    • Themenrad-Kategorien wurden von 200 auf 360 erhöht

    • Hinzufügen einer Einkommensstufe zu jedem Social-Media-Kanal, mit Anzeige im Autorenprofil

Explore: Aktualisierte Visualisierungen 2.0 und aktualisierter Content-Stream auf der Registerkarte „Analytics“

  • Aktualisierte Visualisierungen 2.0 – Wir haben vier Visualisierungen in Explore mit einem neuen Erscheinungsbild und zusätzlichen Daten aktualisiert. Außerdem können Sie jetzt Visualisierungen als PNG herunterladen!

  • Verbesserter Content-Stream auf der Registerkarte „Analytics“ – Der Content-Stream in Explore wurde auf das universelle Meltwater-Design für Inhaltskarten aktualisiert. Die neue Umgebung unterstützt das seitliche Pop-out für gefilterte Nennungen und die „Content Analysis Card“. Außerdem finden Sie neue Ansichten für Quellentypen und benutzerdefinierte Kategorien, eine kompakte Ansichtsoption und neue Optionen für die Freigabe und das Öffnen in einer neuen Registerkarte.

  • Die Höchstgrenze für den PDF-Export aus dem Content-Stream wurde von 100 auf 500 angehoben.

Explore: Aktualisierte Visualisierungen 2.0 und Kommentare in erweiterten Booleschen Operatoren

  • Aktualisierte Visualisierungen 2.0 – Wir haben vier Visualisierungen in Explore mit einem neuen Erscheinungsbild und zusätzlichen Daten aktualisiert. Außerdem können Sie jetzt Visualisierungen als PNG herunterladen! Diese Aktualisierungen gelten für die Registerkarten Übersicht, Themenanalyse und Autoren sowie für die Dashboards „Vergleichen“ und „Teilbar“.

  • Kommentare in erweiterten Booleschen Operatoren – Die Möglichkeit, Kommentare in erweiterten Booleschen Operatoren zu hinterlassen, um Abschnitte von Booleschen Operatoren zu organisieren und in einen Kontext zu stellen.

Alerts: Mehr Kontext für Alerts über Slack und Teams sowie eine neue Option zur Übermittlung von Feedback, Eingabeaufforderungen für Eigentümer und Alerts auf der Startseite

  • Meltwater zeigt jetzt mehr Kontext zu allen Alerts, die über Slack und Microsoft Teams übermittelt werden.

  • Die E-Mail-Alerts enthalten einen neuen Bereich für Feedback, mit dem Sie die Relevanz und Nützlichkeit des Alerts entweder mit „Super“ oder „Nicht so toll“ bewerten können.

  • Eine neue Aufforderung zum Festlegen eines Eigentümers für jeden Alert, der keinen Eigentümer hat.

  • Alerts sind jetzt auf der Meltwater-Startseite sichtbar und können über die linke Navigation aufgerufen werden.

Klear: Massen-E-Mail

  • Da so viele Inhaltsersteller und Influencer wertvolle Inhalte für Marken produzieren, versuchen Vermarkter, ihre Influencer-Strategie zu skalieren. Aber die Reichweite zu erhöhen und Dutzende von zusätzlichen Einladungen zu verschicken, ist ein zeitaufwändiger Prozess, der Tage dauern kann. Der Versand von Massen-E-Mails optimiert Ihre Versandbemühungen, sodass Sie Hunderten Influencern gleichzeitig eine E-Mail schicken können. Hier erfahren Sie mehr.

Monitor: Medienlisten und Autorenlisten

  • Jetzt können Sie Nennungen von Personen in Ihren Content-Stream aufnehmen, die Sie interessieren. Wählen Sie dazu eine Medienliste oder eine Twitter-Autorenliste aus der Haupt-Dropdown-Ansicht aus. Jede Eingabeauswahl in Monitor lädt Nennungen von den Medienkontakten oder Social-Media-Handles in dieser Liste. Erfahren Sie hier mehr.

Benutzerdefinierte Dashboards – Früher Zugriff:

  • Eine neue Lösung, mit der Sie ganz einfach Dashboards und Berichte an einem einzigen Ort erstellen können, die Insights aus unserer gesamten Produktsuite enthalten. Diese neue Lösung wird letztendlich die klassischen Dashboards ersetzen. Diese erste Version ermöglicht es uns, eine frühe Version dieser neuen Lösung bereitzustellen und Feedback einzuholen. Sie können mithilfe von Insights aus mehr Meltwater-Quellen die Earned Media-Berichterstattung messen, verstehen und Berichte darüber erstellen. Erfahren Sie hier mehr.

Klear-Paket: Nach Instagram-Followern/Engagement-Rate filtern; Daten aus Connect untersuchen; Startseite anpassen

  • Klear hat eine Reihe von Funktionen veröffentlicht, die Ihnen den Zugriff auf und die Organisation von Daten über Ihren gesamten Kampagnen-Workflow hinweg erleichtern, damit Sie Ihre Kampagnen effektiver überprüfen, nachverfolgen und Berichte darüber erstellen können!

    • Nach Instagram-Followern und/oder Engagement-Rate filtern ermöglicht es Ihnen, Ihre Influencer-Suche nach Instagram-Followern und Engagement-Rate zu filtern, um Ihre Ergebnisse zu verbessern und den Prozess zum Finden von Influencern zu optimieren.

    • Daten aus Connect exportieren aktualisiert die bestehende Funktionalität, um zusätzliche Daten von Connect einzubeziehen, einschließlich: Produktgeschenke, Gutscheincodes, Nachverfolgung von Links, Vereinbarungen und Zahlungen.

    • Startseite anpassen: Auf der Startseite von Klear können Sie jetzt Ihre Kampagnenansicht anpassen.

Klear: Legen Sie benutzerdefinierte Fälligkeitstermine für zu veröffentlichende Inhalte fest

  • Klear hat die Aktion „Zu veröffentlichende Inhalte festlegen“ aktualisiert, sodass Sie netzwerkübergreifend unterschiedliche Fälligkeitsdaten für zu veröffentlichende Inhalte zuweisen können. Die verbesserte Aktion „Erstellbare Inhalte festlegen“ berücksichtigt jetzt unterschiedliche Kampagnenzeitpläne. Wenn Sie also einen Influencer haben, der zwei Instagram-Stories postet, können Sie für jede dieser Stories ein anderes Fälligkeitsdatum festlegen.


März 2023

Klear: Abrufen von Influencer-E-Mail-Adressen als Zusatzprodukt

  • Abrufen von E-Mail-Adressen ist ein Premium-Add-on, mit dem Sie den zusätzlichen Zeitaufwand und den unnötigen Stress beim manuellen Abrufen von Influencer-E-Mail-Adressen vermeiden können. Sie müssen uns nur mitteilen, von welchen Influencern Sie die E-Mail-Adressen für eine bestimmte Kampagne benötigen, und unser Team kümmert sich um den Rest.

Twitter-Ansichten und Medien-Ansichten: Twitter-Ansichten sind jetzt im Explore-Content-Stream verfügbar sowie in der Content Analysis Card, in Monitor, Medienarbeit, Communitys und Analyse!

  • Meltwater bringt Ihnen mit den neuen Funktionen Twitter-Ansichten und Medien-Ansichten von Twitter mehr Engagement-Daten. Wir sind der erste Social-Listening-Anbieter in der Branche, der dies bieten kann. Die Anzahl der Twitter-Ansichten, auch als „Impressions“ bekannt, zeigt die Gesamtzahl der Aufrufe eines Tweets; Medien-Ansichten zeigt an, wie oft Medien (angehängtes Bild oder Video) innerhalb eines Tweets aufgerufen wurden. Wir haben auch Ihre Resonanz um Reddit-Kennzahlen erweitert, indem wir die Anzahl der Reaktionen, Threads und den Reddit-Score (positive Bewertungen minus negative Bewertungen) hinzugefügt haben. Sie können jetzt auch vollständige Threads anzeigen, indem Sie auf der Content Card auf die Schaltfläche „Engagement“ klicken.

Explore/Explore für MI: Zwei neue Unterfilter: Medienformat & Art des Medienkanals

  • Verfeinern Sie Ihre Nachrichtenergebnisse in Explore mit den Unterfiltern Medienformat und Art des Medienkanals. Mit dem Unterfilter Medienformat können Sie Suchergebnisse nach bestimmten Nachrichtenmedienformaten – Online und Print – einschließen oder ausschließen. Mit dem Unterfilter „Art des Medienkanals“ können Sie die Ergebnisse von Nachrichtenmedien nach bestimmten Kategorien ein- oder ausschließen – Pressemitteilungen, Fachpublikationen, Börsennachrichten und mehr. Erfahren Sie hier mehr.

Explore/Explore für MI: Aktualisierter Content-Stream (Registerkarte „Übersicht“)

  • Der Content-Stream auf der Registerkarte „Übersicht“ in Explore & Explore für MI wurde auf das universelle Meltwater-Design für Content Cards umgestellt. Die neue Benutzeroberfläche unterstützt das seitliche Pop-out für gefilterte Erwähnungen und die „Content Analysis Card“. Außerdem finden Sie neue Anzeigen für Quellentypen und benutzerdefinierte Kategorien, eine kompakte Ansichtsoption und neue Optionen für die Freigabe und das Öffnen in einer neuen Registerkarte.

Chinesische Mobilfunk-Nachrichten: Apps in der Chinese Data Additions PLI hinzugefügt

  • Mobile Nachrichten-Apps aggregieren Nachrichten aus ihren eigenen offiziellen Medien, mit anderen offiziellen Medien und offiziellen individuellen Beiträgen. Sie spielen eine entscheidende Rolle in der chinesischen Medienlandschaft und verbessern unser China-Angebot erheblich. Wir haben die 120 beliebtesten chinesischen Nachrichten-Apps hinzugefügt. Dies erhöht das Datenvolumen beträchtlich (400.000–500.000 Dokumente pro Tag von zertifizierten Konten, die unter News verfügbar sind) und macht das PLI zum besten seiner Art.

Explore/Explore für MI: Generator für Bulk-URL-Quellenlisten

  • Sie können jetzt bis zu 2000 URLs auf einmal einfügen, wenn Sie nach „News nach Quelle“ filtern. Kopieren Sie Ihre kommagetrennte Liste von URLs und fügen Sie sie ein, um alle Websites auf einmal zu durchsuchen. Erfahren Sie hier mehr.

Alerts: Jetzt auf der Startseite und im Hauptnavigationsmenü verfügbar

  • Mit Alert-Abonnements können Sie über Nennungen, Spikes in der Berichterstattung, Tonalitätsänderungen und weitere Angebote zu Alerts auf dem Laufenden zu bleiben. Alerts werden jetzt auf der Startseite über ein Modul zur Verfügung gestellt, das die neuesten Inhalte anzeigt und sich unter der Promo Card „Mehr von Meltwater“ befindet. Zusätzlich wurden Alerts in eine vorrangige Stelle im linken Navigationsbereich hochgestuft und sind jetzt unter „Berichte“ platziert.

Klear: Speichern Sie benutzerdefinierte Informationen zu Influencern unter Profil.

  • Klear hat die Möglichkeit eingeführt, Antworten, die bei der Rekrutierung von Influencern gesammelt wurden (aus Informationen, die in Rekrutierungs- und Kampagnenbeschreibungen angefordert wurden), zu speichern und sie als benutzerdefinierte Variablen innerhalb von Influencer-Profilen zuzuweisen.


Februar 2023

Klear: Mit mehreren Tags filtern

  • Sie können jetzt Influencer mit mehr als einem Tag in Profilen filtern, um sie für Kampagnen kategorieübergreifend zu überprüfen. Sie können entweder nach „Eines der ausgewählten Tags“ oder „Alle ausgewählten Tags“ filtern. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Tracking-Links mit benutzerdefinierten Parametern

  • In Connect gibt es einen neuen UTM-Builder, der die Erstellung von Tracking-Links vereinfacht und mehr Flexibilität für einheitliche Berichte bietet. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Engagement-Rate für gesponserte Inhalte

  • Es gibt eine neue Instagram-Kennzahl zur Anzeige der Engagement-Rate für „Gesponserte Inhalte“ für Influencer. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Wöchentliche Kampagnen-E-Mail

  • Klear hat die E-Mail mit der Kampagnenzusammenfassung überarbeitet und ein neues Layout sowie aussagekräftigere Statistiken eingeführt, damit Marken eine Zusammenfassung der wichtigsten Kampagneninformationen erhalten. Erfahren Sie hier mehr.

Explore: Verbesserungen bei der Hervorhebung der erweiterten Suche

  • Alle Operator-Felder werden nun orange hervorgehoben, so dass Sie leichter zwischen den Suchbegriffen und den Suchoperatoren unterscheiden können. HIER erfahren Sie mehr.

Erkunden: Labels mit der Suchauswahl erstellen und anwenden

  • Sie können nun Etiketten direkt aus dem Drop-Down-Menü der Suchauswahl erstellen und anwenden. Auf diese Weise können Sie während der Suche Labels auf eine gespeicherte Suche anwenden oder ein neues Label erstellen und anwenden.

Klear: Entdecken Sie Influencer von RED (Xiaohongshu)

  • Das Influencer-Discovery-Tool von Klear ist jetzt mit der chinesischen Social Media-Plattform RED (Xiaohongshu) kompatibel, sodass Sie die perfekten Influencer für Ihre Marke finden können. Mit der Stichwortsuche von Klear können Sie RED-Influencer entdecken, die beliebige Stichwörter oder Phrasen erwähnen.

Berichterstattung: Einführung neuer Sortieroptionen für Morgenberichte

Sie können jetzt die Inhalte in Ihrem Morgenbericht sortieren, indem Sie einen der neuen fünf verschiedenen Parameter/Werte auswählen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Reihenfolge auf- oder absteigend zu sortieren, damit die wichtigsten Inhalte zuerst angezeigt werden.
Diese Optionen sind:

  1. Reichweite: Zeigt die Artikel mit den meisten Aufrufen oben an.

  2. Relevanz: Zeigt die zutreffendsten Artikel an erster Stelle an. Die Relevanz basiert auf einem Algorithmus, der die Bekanntheit, die Reichweite und das Alter des Artikels berücksichtigt.

  3. Bekanntheit: Zeigt Artikel nach Begriffshäufigkeit an. Die Begriffshäufigkeit bezeichnet, wie oft ein bestimmtes Wort in einem Text vorkommt, geteilt durch die Anzahl der Wörter im Text.

  4. Land: Zeigt die Artikel sortiert nach Herkunftsland der Quelle an (das Land wird in der Kopfzeile des Artikels angegeben; manche Artikel können keinem bestimmten Land zugeordnet werden).

  5. Sprache: Gruppiert und zeigt zuerst die neueste Sprache an.

Erfahren Sie hier mehr.

Explore: Twitter-Unterfilter

  • Verfeinern Sie die Twitter-Ergebnisse mit neuen Unterfiltern, darunter Follower, Demografie, Tweet-Typ und mehr.

  • 7 neue Unterfilter für Twitterergebnisse in Explore. Beim Filtern nach Quellentyp in Explore haben Benutzer jetzt die Möglichkeit, mit 7 neuen Optionen über die einfache Auswahl von Twitter hinauszugehen.

    • Konto: Status, Follower, Geschlecht

    • Tweet: Typ, Retweets, Antworten, Likes

Engage: Das Dashboard für die Teamleistung in „Analyse“

  • Verfolgen Sie Community Engagement und Reaktionszeiten von Nachrichten.

  • Das Dashboard für die Teamleistung von Engage bietet Community-Teams einen zentralen Ort, um Aktionen in Nachrichten einfach nachzuverfolgen und Trends und Bereiche mit Optimierungspotenzial zu ermitteln.

Erfahren Sie hier mehr.

Monitor: Datumsauswahl „Seit letzter Anzeige“, „Favoriten“-Pin, Miniprofile: Medienkontakte & Twitter-Autoren

  • Datumsauswahl „Seit letzter Anzeige“: Eine neue Option zur Datumsauswahl, die nur Inhalte ab dem letzten Aufruf eines bestimmten Tags, eines RSS-Feeds oder einer gespeicherten Ansicht in Monitor anzeigt.

  • „Favoriten“-Pin: Sie können jede Suche, jedes Tag, jeden RSS-Feed oder jede gespeicherte Monitoring-Ansicht als „Favorit“ kennzeichnen und dieses Element oben im Drop-Down-Menü von Monitor anheften.

  • Miniprofile: Medienkontakte und Twitter-Autoren. Sie können wichtige Informationen über Autoren direkt aus dem Content-Stream abrufen. Wenn Sie auf den Namen von Journalisten in unserer Kontaktdatenbank und auf Twitter-Autoren klicken, erhalten Sie die wichtigsten Informationen über diesen Autor, darunter: Größe der Zielgruppe des Autors/Kontakts, Liste der letzten Artikel, die er/sie geschrieben hat, Interessengebiete (in der Regel auf dessen Fachgebiet angegeben), Social Handles des Autors auf anderen Plattformen, einschließlich YouTube und Instagram, Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnadresse und mehr).

Erfahren Sie hier mehr.


Januar 2023

Klear: Importieren von Tags und benutzerdefinierten Variablen; Maßgeschneiderte Produktgeschenke; Influencer-Erinnerungen

  • Importieren von Tags und benutzerdefinierten Variablen: Klear hat die Upload-Funktionen für die Vorlage für Influencer-Listen um „Tags“ und „benutzerdefinierte“ Felder erweitert, so dass alle Ihre relevanten Daten aus externen Quellen direkt in Ihren Klear-Kampagnen erfasst und zentral gespeichert werden können. Erfahren Sie hier mehr.

  • Individuelle Produktgeschenke: Klear bietet jetzt eine neue Aktion, mit der Sie Influencern verschiedene Produkte schicken können. Über die Aktion „Geschenk senden“ in Connect können Sie jedem Influencer bestimmte Artikel anbieten, anstatt für alle die gleichen Optionen bereitzustellen. Erfahren Sie hier mehr.

  • Influencer-Erinnerungen: Klear hat neue automatisierte Erinnerungs-E-Mails für Influencer eingeführt. Die erste Erinnerung wird 2 Tage vor dem Fälligkeitstermin versendet. Wenn der Influencer die Frist für die Veröffentlichung verpasst hat, wird am nächsten Tag eine zweite Erinnerung verschickt. Erfahren Sie hier mehr.

Klear: Neue Homepage; Massenversand von Vereinbarungen; Aktualisiertes Rekrutierungsformular; Statusanzeige für Tracking Pixel

  • Neue Homepage: Auf der Klear-Startseite zeigen wir jetzt Leistungskennzahlen, aktuelle Kampagnenposts und andere Benachrichtigungen an.

  • Massenvereinbarungen in Connect: Klear hat den Workflow verbessert, um den Prozess des Versendens von Vereinbarungen an Influencer effizienter zu gestalten. So können Sie nun eine Vereinbarung an mehrere Influencer gleichzeitig senden.

  • Aktualisiertes Rekrutierungsformular: Es gibt zwei neue Funktionen, die im Rekrutierungsformular für die erweiterte Informationserfassung von Influencern aktualisiert wurden – Checkbox-Fragen und aktualisierte Kontaktinformationen.

  • Statusanzeige für Tracking-Pixel: Wir haben eine neue Statusanzeige für das Tracking-Pixel von Klear hinzugefügt, damit Sie wissen, ob Ihr Conversion-Tracking funktioniert und ausgeführt wird.

Klear: Manueller Story-Upload durch Influencer

Klear bietet jetzt eine Möglichkeit für nicht authentifizierte Influencer, Instagram Stories direkt zu der Kampagne hochzuladen, zu der sie eingeladen wurden.

Engage: Antworten Sie mit einem Asset für Facebook, Twitter und LinkedIn über Nachrichten

Sie können jetzt über Nachrichten in Engage Assets (Bilder, Videos und GIFs) zu Kommentaren und Antworten hinzufügen. Laden Sie Bilder direkt von Ihrem Computer hoch, ziehen Sie sie aus der Mediendatenbank oder verwenden Sie eine der integrierten Integrationen, um Bilder, Videos oder Gifs direkt in Fan-Kommentare und Antworten für Facebook, LinkedIn und Twitter einzufügen. Erfahren Sie hier mehr.

Entdecken (Boolesche Suche): Neuer boolescher Wert zum Auffinden von Facebook-Reels

Isolieren Sie die Ergebnisse von Facebook-Reels mithilfe von „attachmentType:reel“ in der erweiterten Suche von Explore

Engage Mobile: Bearbeiten Sie den geplanten Post-Text in Veröffentlichen

Sie können den Text eines Posts jetzt vor der Genehmigung bearbeiten. Bisher mussten Sie diese Posts ablehnen und neu einreichen lassen. Dies ist auch der erste Schritt, um eine vollständige Veröffentlichungserstellung über die mobile App zu ermöglichen.Erfahren Sie hier mehr.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.



Hat dies Ihre Frage beantwortet?