Alle Kollektionen
Meltwater-Übersicht
Meltwater Arbeitsbereiche verstehen
Meltwater Arbeitsbereiche verstehen

Optimieren Sie die Kontoorganisation, stärken Sie globale Teams und erstellen Sie zielgerichtete Suchen und Berichte dank reduzierter Komplexität.

Cheyenne V. avatar
Verfasst von Cheyenne V.
Heute aktualisiert

Arbeitsbereiche sind eine Möglichkeit, die Verwaltung größerer Konten zu vereinfachen. Gewährleisten Sie Konsistenz und Ordnung, indem Sie Benutzer und Suchen in dedizierte Teams aufteilen. Arbeitsbereiche sind für globale Teams und Unternehmensteams nützlich aber auch kleinere Teams können von der Zuweisung von Arbeitsbereichen profitieren.

Hinweis: Wenn Sie keinen Zugang zu Arbeitsbereichen haben, wenden Sie sich an Ihren Meltwater Kundenbetreuer.

In Arbeitsbereichen können Sie unter anderem Suchen, Alerts, Überwachungsansichten, Tags, Überwachte (Earned) Social-Media-Verbindungen und Dashboards zuweisen.

Dieser Artikel behandelt:


Arbeitsbereich-Übersicht

  1. Sobald Sie Zugriff haben, wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Drop-Down-Menü Konto aus.

  2. Klicken Sie auf Arbeitsbereiche. Dadurch wird das Konfigurationstool für Arbeitsbereiche gestartet.

  3. Klicken Sie auf Arbeitsbereich hinzufügen

  4. Um Mitglieder hinzuzufügen, wählen Sie Mitglieder aktualisieren.

    Hinweis: Benutzer können sich in mehreren Arbeitsbereichen, einem Arbeitsbereich oder keinem befinden. Benutzer, die keinem Arbeitsbereich hinzugefügt wurden, können alle Assets im Konto anzeigen. Benutzer, die einem oder mehreren Arbeitsbereichen hinzugefügt wurden, können nur die Assets in dem Arbeitsbereich sehen, den sie aktiv verwenden.

  5. Als Nächstes fügen Sie mithilfe der oberen Symbolleiste Explore-Suchen, Tags, Überwachte (Earned) Verknüpfungen, Überwachungsansichten und Dashboards zum Arbeitsbereich hinzu.

    Hinweis: Neue Suchen, Dashboards oder andere Assets, die in einem Arbeitsbereich erstellt wurden, werden nur in diesem Arbeitsbereich angezeigt. Sie können über dieses Konfigurationstool für andere Arbeitsbereiche freigegeben werden.

    Hinweis: Auf der Registerkarte „Erkunden“ stehen vier Asset-Typen zur Auswahl: Suchen, benutzerdefinierte Kategorien, Filtersets und Autorenlisten. Diese Assets können über die Umschaltfläche freigegeben oder nicht mehr freigegeben werden. Geteilte Inhalte stehen allen Benutzern in jedem Workspace zur Ansicht und Nutzung zur Verfügung. Nicht freigegebene Assets können nur im Workspace angezeigt und verwendet werden, in dem sie erstellt wurden.

  6. Um die relevantesten Materialien für Ihren Arbeitsbereich zu erhalten, verwenden Sie schreibgeschützte Suchen, benutzerdefinierte Kategorien, Filtersätze und Autorenlisten

  7. Wenn Sie mehrere Arbeitsbereiche haben, können Sie mit dem Arbeitsbereich-Switcher zwischen diesen umschalten

    1. Wählen Sie Ihr Profil-Symbol in der oberen rechten Ecke

    2. Arbeitsbereiche auswählen

    3. Wählen Sie einen neuen Arbeitsbereich

      Bitte beachten Sie, dass der Arbeitsbereich-Switcher nur angezeigt wird, wenn sich ein Benutzer in mehr als einem Arbeitsbereich befindet.


Admin-Arbeitsbereiche

Alle Konten mit Arbeitsbereichen haben jetzt die Möglichkeit, Benutzer zum Admin-Arbeitsbereich hinzuzufügen. Der Admin-Arbeitsbereich kann im Arbeitsbereich-Konfigurationstool eingerichtet werden und befindet sich ganz oben in der Liste der Arbeitsbereiche, die ein Unternehmen eingerichtet hat. Es enthält automatisch alle vorhandenen und neu erstellten Assets (z. B. Suchanfragen) für das gesamte Konto, unabhängig davon, in welchem Arbeitsbereich diese Assets erstellt wurden. Der Admin-Arbeitsbereich wird nicht auf Arbeitsbereich-Berechtigungen angerechnet. Im folgenden Beispiel zahlt der Kunde für 3 Arbeitsbereiche.


FAQ:

Wie erhalte ich Zugriff auf Arbeitsbereiche?

Wenden Sie sich an Ihren Meltwater-Kundenbetreuer.

Wie stelle ich sicher, dass ich Arbeitsbereiche optimal nutze?

Arbeitsbereiche helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen in Teams oder Gruppen mit ähnlichem Aufgabenbereich aufzuteilen, um überflüssiges Durcheinander zu beseitigen und eine stärkere Kundenorientierung zu ermöglichen.

  • Beispiele: Arbeitsbereiche können basierend auf Abteilungen wie Kommunikation, Marketing, HQ, Forschung, Bildung, Finanzen erstellt werden.

  • Arbeitsbereiche können auch nach Agenturkunden aufgeschlüsselt werden (Coke, Nike, Pepsi, Taylor Swift).

  • Alternativ nach geografischer Lage (Norden, USA, Kanada, Süden, Großbritannien usw.).

Wer kann Inhalte (Suchen oder Dashboards, Tags usw.) sehen, die einem Arbeitsbereich hinzugefügt werden?

Wenn ein Element (z. B. eine Suche) in einen Arbeitsbereich verschoben wird, kann diese Suche von Nutzern in diesem Arbeitsbereich angezeigt werden. Es kann auch von Nutzern angesehen werden, die sich in keinem Arbeitsbereich befinden.

Kann jeder auf das Konfigurationstool für Arbeitsbereiche zugreifen?

Nein. Die einzigen Benutzer, die Arbeitsbereiche erstellen/verwalten/löschen können, sind Benutzer mit der Berechtigung „Nutzerverwaltung – Administrator“. Benutzer mit dem Status „Nutzerverwaltung – Ansicht“ oder dem Status „Kein Zugriff“ können Workspaces nicht konfigurieren.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?