Alle Kollektionen
Ihre Inhalte und Suche
Weitere Optionen innerhalb von Erkunden
Explore: So verwenden Sie Spike-Erkennung und -Analyse
Explore: So verwenden Sie Spike-Erkennung und -Analyse

Trennen Sie das Signal vom Rauschen, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist.

Whitney W. avatar
Verfasst von Whitney W.
Diese Woche aktualisiert

Erfahren Sie mehr über die Spike-Erkennung und -Analyse, mit der Sie statistisch relevante Ereignisse in Nachrichten und Social Media identifizieren können.


Was bedeutet das?

Eine neue KI-gestützte Funktion für Einblicke in das Widget „Erwähnungen-Trend“ in Explore: Spike-Erkennung und -Analyse.

Identifizierung statistisch relevanter Veränderungen in den Nachrichten und in der Konversation in den Social Media, mit zusammenfassenden Erklärungen und detaillierten Einblicken, um Erwähnungen und zusätzliche Spike-Analysen anzuzeigen.

Wir haben auch unsere Spike Alerts mit den neuen kontextbezogenen Analysen für E-Mail, In-App und Slack aktualisiert! Spike Alerts enthalten KI-gestützte zusammenfassende Erklärungen, die statistisch relevante Veränderungen in den Nachrichten und in der Konversation in den Social Media identifizieren, mit zusätzlichem Kontext durch zusammenfassende Erklärungen in einfacher Sprache, die sowohl die Ursache als auch den Grund für einen Anstieg enthalten.


Wo liegen die Vorteile?

Der Umfang der Daten und die Geschwindigkeit, mit der sie sich verändern, überfordern unsere menschlichen Fähigkeiten, diese genau und schnell zu analysieren. Wir haben Mühe, das Signal vom Rauschen zu trennen. Worauf sollten wir achten? Was sollten wir verwerfen? Was sollten wir ignorieren?

Mit Hilfe von KI sind wir jetzt in der Lage, statistisch relevante Veränderungen in den Nachrichten und Gesprächen in den Social Media zu erkennen, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich zählt.

Zusammenfassungen erklären, warum Volumenspitzen aufgetreten sind und welche relative Bedeutung sie haben.

Wir gehen bei der Analyse noch einen Schritt weiter und stellen Ihnen die vollständige Liste der Erwähnungen und relevanten Analysen für einen bestimmten Spike zur Verfügung, damit Sie die Details noch schneller erfassen können.

Indem wir einige dieser Prozesse automatisieren, versuchen wir, Ihren Zeit- und Ressourcenmangel zu lindern und Sie auf die wichtigsten Informationen hinzuweisen, auf die Sie sich konzentrieren sollten, um datenorientiert arbeiten zu können.


Wie funktioniert es?

Spike-Erkennung und -Analyse durchzuführen, finden Benutzer Glühbirnen-Symbole über den Spitzen im Mentions Trend Widget.

Die Spike-Erkennung wird dann ausgeführt und markiert alle statistisch signifikanten Spikes im Trenddiagramm. Diese Analyse wird von der gleichen Technologie unterstützt, die auch die Spike-Erkennung in Smart Alerts steuert.

Spikes werden durch eine Glühbirne über der Spitze des Spikes angezeigt. Klicken Sie auf eine Glühbirne, um das erste Analysefenster zu öffnen.

  1. Glühbirne – zeigt einen statistisch signifikanten Spike an. Klicken Sie hier, um Insights zu gewinnen.

  2. Spike-Analyse – bietet wichtige Erkenntnisse in Bezug auf einen bestimmten Spike, darunter

    1. Erwähnungen insgesamt und Datum

    2. Mehrere über dem Durchschnitt

    3. Im Folgenden finden Sie alle Feature-Erwähnungen und Vergleiche mit dem Durchschnitt

      1. Quelle, die den Spike antreibt

      2. Erwähnungen Spike gesamt und Durchschnitt

      3. Top Quellen

      4. Top-Begriffe

      5. Was bedeutet Tonalität?

      6. Top Länder

      7. Inhalte mit der höchsten Reichweite für diesen Spike

  3. Weitere Insights anzeigen – Klicken Sie, um ein Slide-Out mit Insights, Nennungen und tieferen Analysen für den Spike zu öffnen

Wenn Sie auf Weitere Insights anzeigen klicken, wird ein ausziehbarer Content-Stream angezeigt, der nach dem Tag des Anstiegs gefiltert ist. Dieses Slide-Out enthält drei Registerkarten: Insights, Nennungen und Analysen sowie oben eine Option für Suchtipps .

Auf der Registerkarte „Insights“ finden Sie dieselben Informationen wie im Spike-Pop-up, wenn Sie auf die Glühbirne klicken. Der Inhalt mit der höchsten Reichweite zeigt jedoch die drei wichtigsten Themen an.

Auf dem Tab Nennungen finden Sie einen Content-Stream, der dieselben Funktionen wie der Haupt-Stream auf der Seite bietet, einschließlich KI-Tags, Suche und Download-Optionen.

Auf dem Tab Analytics finden Sie vier Widgets, die nach dem Tag des Anstiegs gefiltert sind, darunter Nennungs-Trends nach Stunde, Top-Standorte, Top-Stichwörter und Tonalität.

Die Analytics-Widgets verhalten sich genauso wie die auf dem Übersichts-Tab in Explore.

Wir haben auch unsere Spike-Alerts mit den neuen kontextbezogenen Analysen für E-Mail, In-App und Slack aktualisiert.

E-Mail

In-App

Slack


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?