Zum Hauptinhalt springen
Alle Kollektionen
Medien- und Autorenlisten in Monitor
Medien- und Autorenlisten in Monitor

Sie können Ihren Content-Stream mit Nennungen von Personen von Interesse anreichern und News und Social Media in einer Ansicht kombinieren.

Cheyenne V. avatar
Verfasst von Cheyenne V.
Gestern aktualisiert

Reichern Sie Ihren Content-Stream mit Nennungen von Personen von Interesse an und kombinieren Sie News und Social Media in einer Ansicht.

Dieser Artikel behandelt:


Medien- und Autorenlisten – Übersicht

Durch Auswählen einer Medien- oder Autorenliste aus dem Haupt-Dropdown-Menü oder einer gezielten Eingabeauswahl in Monitor werden Nennungen aus den Medienkontakten oder X (ehemals Twitter)-Handles in dieser Liste geladen. Mit der Möglichkeit, Nennungen im Stream zu finden und zu sortieren, können Sie die Suche weiter eingrenzen.


Verwendung einer Medien- oder Autorenliste

Um das Beste aus Ihrem Medienmonitoring herauszuholen, müssen Sie in der Lage sein, genau zu sehen, was gerade passiert, um als Erster informiert zu sein und als Erster über Neuigkeiten informieren zu können.

Wenn Sie auf den Namen eines Autors neben einem News-Artikel klicken, öffnet sich ein Medienkontaktprofil direkt in Monitor; es wird angezeigt, auf welchen sozialen Kanälen der Autor aktiv ist. Auf diese Weise können Sie auf relevante Berichterstattung reagieren und mit Journalisten oder Autoren von Inhalten in Kontakt treten, ohne Ihre Überwachungsansicht zu verlassen.

Darüber hinaus können Sie Ihre Pitches selbstbewusster gestalten, indem Sie Ansichten erstellen, die Social Media und redaktionelle Inhalte nebeneinander zeigen. Beim Sortieren Ihrer Ansicht mit einer Eingabe, die von einer Medienliste unterstützt wird, oder nebeneinander mit Autorenlisten. Auf diese Weise können PR-Profis über ihre News, TV- und Radioinhalte auf dem Laufenden bleiben und gleichzeitig den Überblick behalten über die Social-Media-Nachrichten, die mit diesen redaktionellen Inhalten in Zusammenhang stehen.

Personenspezifische Überwachungsansichten:

Inhalte werden von Menschen erstellt. Für diejenigen Benutzer, die besonders daran interessiert sind, Personen von Interesse zu folgen, können Medien- und Autorenlisten alle Streams in einer gespeicherten Ansicht versorgen; dadurch wird diese Ansicht oder ein Stream in dieser Ansicht personenspezifisch. Es müssen keine neuen Suchen erstellt oder komplexe boolesche Werte verwendet werden, um sich auf bestimmte Personen zu konzentrieren.

Konzentrieren Sie sich auf die Personen, die Sie interessieren:
In Monitor können Sie mit der Suchfunktion ad-hoc nach Autoren in Ihrer Medienliste suchen und so Zeit und Mühe sparen. Einige Benutzer haben eine Liste vorhandener Autoren in ihrer Medienliste, möchten aber ihre Suche nicht aktualisieren, um Artikel dieser Autoren anzuzeigen. Jetzt können Sie verfolgen, was diese Personen sagen, sich auf relevante Suchanfragen konzentrieren und sogar Broadcast-Inhalte (TV und Radio) überprüfen – in einer Ansicht. Für diejenigen, die Stakeholdern über den direkte PR-Impact Bericht erstatten, ist eine Suche mit Medien- und Autorenlisten ein weiterer Schritt zu einem umfassenden PR-Reporting. Erstellen Sie eine Medienliste, um News zu verfolgen und Autorenlisten, um Social Handles zu verfolgen. Verwenden Sie beide zusammen, um eine umfassende Ansicht der Inhalte zu erhalten, die von bestimmten Personen stammen.

Identifizieren Sie die Medienmöglichkeiten:

Indem Sie Ihre Überwachungsansicht auf bestimmte Autoren fokussieren, können Sie Trends, interessante Themen und Vergleiche erkennen, ohne eine Suche anpassen zu müssen. Das Anwenden von Medienlisten als Überwachungsansicht unterstützt die Medienarbeit, indem Personen von Interesse in einer Ansicht für eine schnelle Analyse zusammengefasst werden. Sie können dann die Inhaltsaktionen im Content-Stream (Suchen, Sortieren) verwenden, um weiter einzugrenzen.

Hinzufügen von Personen zu Listen aus Monitor:

Denken Sie daran, dass Sie Personen (Kontakte oder Autoren) direkt von Monitor aus zu den entsprechenden Listen hinzufügen können, indem Sie die Mini-Profile verwenden. Andernfalls können Sie auch Listen aus Medienarbeit oder aus Explore erweitern.


Medienliste erstellen

Wenn Ihr Meltwater-Abonnement Medienarbeit umfasst, können Sie eine Medienliste erstellen. Erfahren Sie mehr über das Erstellen und Organisieren von Medienlisten.


Autorenliste erstellen

Eine Autorenliste kann auch verwendet werden, um Ihre Streams in Monitor zu steuern und sich auf Personen zu konzentrieren, die Sie interessieren. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Autorenlisten.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?