Die Verbindung Ihrer Social-Media-Konten mit Meltwater Engage ist nicht immer so problemlos, wie sie sein sollte. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Behebung häufig auftretender Probleme, wenn Sie versuchen, Ihre Konten mit Meltwater Engage zu verbinden.

Eigene Konten

Anzeigenkonten


Facebook

Schwierigkeiten bei der Verbindung von Facebook mit Engage

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Facebook-Nutzer auf der Facebook-Seite, die Sie zu verbinden versuchen, die Rolle des Seitenadministrators hat. Sie können dies mit den folgenden Schritten überprüfen:

  1. Bei Facebook anmelden

  2. Öffnen Sie Ihre Facebook-Seite

  3. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen -> Seiten-Rollen

  4. Hier sehen Sie jeden Facebook-Nutzer mit einer bestimmten Seiten-Rolle auf der Facebook-Seite.

  5. Jede Rolle außer Admin kann keine erfolgreiche Verbindung zu Engage herstellen. Die Seiten-Rollen auf Facebook finden Sie hier – https://www.facebook.com/help/289207354498410

Wie kann ich überprüfen, ob ich auf einer Facebook-Seite ein Administrator bin?

  1. Bei Facebook anmelden

  2. Öffnen Sie Ihre Facebook-Seite

  3. Klicken Sie im linken Menü auf Einstellungen -> Seiten-Rollen

  4. Hier sehen Sie jeden Facebook-Nutzer mit einer bestimmten Seiten-Rolle auf der Facebook-Seite.

Wie kann mich jemand als Business Admin im Facebook Business Manager hinzufügen?

Ein aktueller Business-Admin oder Seitenbesitzer kann Sie als Business-Admin im Facebook Business Manager hinzufügen, indem er die von Facebook hier beschriebenen Schritte ausführt – https://business.facebook.com/business/help/2169003770027706?id=2190812977867143

  1. Zu Business-Einstellungen gehen

  2. Klicken Sie auf Personen.

  3. Klicken Sie auf + Hinzufügen.

  4. Geben Sie die Arbeits-E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie hinzufügen möchten

  5. Wählen Sie die Rolle Admin Zugang für den Nutzer aus.

  6. Klicken Sie auf „Weiter“

  7. Wählen Sie in der ersten Spalte die richtige Facebook-Seite aus und schalten Sie in der dritten Spalte den Admin-Zugang ein.

  8. Klicken Sie auf „Einladen“ – dies gewährt dem Unternehmen Administrator-Zugang auf Facebook

Schwierigkeiten bei der Verbindung von Facebook, da nur einige Kanäle, auf die ich Zugriff habe, von Engage aus befüllt werden

Wir haben festgestellt, dass, wenn ein Nutzer ein Social-Media-Konto mit Engage verbindet und später versucht, ein weiteres hinzuzufügen, das Konto möglicherweise nicht automatisch in der Liste der verfügbaren Konten angezeigt wird. Im Folgenden finden Sie Schritte zur Behebung dieses Problems für Facebook und Instagram.

  1. Melden Sie sich bei Facebook mit dem Nutzer Admin an, mit dem Sie versuchen, die Social-Media-Konten mit Meltwater zu verbinden

  2. Navigieren Sie zu dem Drop-Down-Pfeil oben rechts -> Einstellungen

  3. Klicken Sie im linken Menü auf „Business-Integrationen

  4. Suchen Sie unsere App „Meltwater Engage“ in der Liste und klicken Sie auf „Anzeigen und Bearbeiten“.

  5. Blättern Sie durch die Liste der Berechtigungen und finden Sie heraus, wo die einzelnen Seiten angezeigt werden, auf die Sie Zugriff haben. Stellen Sie sicher, dass alle Seiten, die Sie verbinden möchten, markiert sind.

  6. Klicken Sie unten auf der Seite auf Speichern

  7. Melden Sie sich wieder bei Meltwater an

  8. Navigieren Sie zu Konten -> Soziale Verbindungen -> Eigene Verbindungen

  9. Versuchen Sie, die Social-Media-Verbindung erneut hinzuzufügen. Das/die fehlende(n) Konto/Konten sollten jetzt angezeigt werden.


Instagram

Schwierigkeiten bei der Verbindung von Instagram mit Engage

  1. Melden Sie sich nach Möglichkeit in einem inkognito/privaten Browserfenster an (Windows: Drücken Sie Strg + Umschalten + n. Mac: Drücken Sie ⌘ + Umschalten + n)

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Instagram Business-Profil mit einer Facebook-Seite verbunden ist. Hier finden Sie eine Anleitung von Instagram – https://help.instagram.com/502981923235522

  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Facebook-Nutzer auf

    1. der Facebook-Seite, die mit Ihrem Instagram-Geschäftsprofil verbunden ist, die Seitenrolle Admin hat

    2. Business-Admin-Zugang zur Facebook-Seite im Facebook Business Manager

Wie kann ich überprüfen, ob mein Instagram-Konto ein Unternehmensprofil ist?

  1. Instagram öffnen

  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil und tippen Sie auf das Symbol mit den drei Linien in der oberen rechten Ecke.

  3. Tippen Sie auf Einstellungen.

  4. Tippen Sie auf Konto.

  5. Wenn Ihr Konto bereits als Unternehmensprofil eingerichtet ist, sehen Sie die Option Zu einem persönlichen Konto wechseln.

  6. Wenn Ihr Konto noch NICHT als Unternehmensprofil eingerichtet ist, tippen Sie auf Zu einem professionellen Konto wechseln.

  7. Tippen Sie auf Business.

  8. Sie können den Schritten folgen, um Ihr Unternehmensprofil mit einer Facebook-Seite zu verbinden, die mit Ihrem Unternehmen verknüpft ist. Zurzeit kann nur eine Facebook-Seite mit Ihrem Unternehmensprofil verbunden werden.

  9. Fügen Sie Details wie die Kategorie Ihres Unternehmen und Kontaktinformationen hinzu.

  10. Tippen Sie auf Fertig.

Wie kann ich überprüfen, ob mein Instagram-Konto mit meiner Facebook-Seite verbunden ist?

  1. Bei Facebook anmelden

  2. Öffnen Sie Ihre Facebook-Seite

  3. Klicken Sie im linken Menü auf „Einstellungen“ -> Instagram

  4. Wenn Sie Ihr Instagram-Unternehmensprofil noch nicht mit Ihrer Facebook-Seite verbunden haben, sehen Sie die Schaltfläche „Konto verbinden“:

Wenn Sie Ihr Instagram-Unternehmensprofil bereits verbunden haben, wird das verbundene Instagram-Konto angezeigt:

Schwierigkeiten bei der Verbindung von Instagram, da nur einige Kanäle, auf die ich Zugriff habe, von Engage aus befüllt werden

Wir haben festgestellt, dass, wenn ein Nutzer ein Social-Media-Konto mit Engage verbindet und später versucht, ein weiteres hinzuzufügen, das Konto möglicherweise nicht automatisch in der Liste der verfügbaren Konten angezeigt wird. Im Folgenden finden Sie Schritte zur Behebung dieses Problems für Facebook und Instagram.

  1. Melden Sie sich bei Facebook mit dem Nutzer Admin an, mit dem Sie versuchen, die Social-Media-Konten mit Meltwater zu verbinden

  2. Navigieren Sie zu dem Drop-Down-Pfeil oben rechts -> Einstellungen

  3. Klicken Sie im linken Menü auf „Business-Integrationen

  4. Suchen Sie unsere App „Meltwater Engage“ in der Liste und klicken Sie auf „Anzeigen und Bearbeiten“.

  5. Blättern Sie durch die Liste der Berechtigungen und finden Sie heraus, wo die einzelnen Seiten angezeigt werden, auf die Sie Zugriff haben. Stellen Sie sicher, dass alle Seiten, die Sie verbinden möchten, markiert sind.

  6. Klicken Sie unten auf der Seite auf Speichern

  7. Melden Sie sich wieder bei Meltwater an

  8. Navigieren Sie zu Konten -> Soziale Verbindungen -> Eigene Verbindungen

  9. Versuchen Sie, die Social-Media-Verbindung erneut hinzuzufügen. Das/die fehlende(n) Konto/Konten sollten jetzt angezeigt werden.


Twitter

Schwierigkeiten bei der Verbindung von Twitter mit Engage

Vergewissern Sie sich, dass Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort haben, die mit dem Twitter-Handle verbunden sind, das Sie verbinden möchten.

Wie kann ich überprüfen, ob Engage Zugriff auf mein Twitter-Handle hat?

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto an.

  2. Gehen Sie in Ihren Kontoeinstellungen zum Abschnitt Verbundene Apps. Es werden alle Apps angezeigt, die mit Ihrem Konto verbunden sind. Unter dem Namen und der Beschreibung der App sehen Sie die spezifischen Berechtigungen, die jede App zur Nutzung Ihres Kontos hat.

  3. Vergewissern Sie sich, dass die App „Meltwater Social Media“ vorhanden ist und alle Berechtigungen erteilt wurden.


LinkedIn

Schwierigkeiten bei der Verbindung von LinkedIn mit Engage

Vergewissern Sie sich, dass Ihr LinkedIn-Nutzer auf der LinkedIn-Unternehmensseite, die Sie zu verbinden versuchen, die Seiten-Rolle Designierter Admin hat. Wenn Ihr Benutzer eine andere Stufe hat, können Sie keine Verbindung herstellen. Die Nutzerstufen finden Sie hier – https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/4783

Wie kann ich überprüfen, ob Engage Zugriff auf meine LinkedIn-Seite hat?

  1. Klicken Sie auf das Konto-Symbol oben auf Ihrer LinkedIn-Startseite.

  2. Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz aus der Dropdown-Liste.

  3. Klicken Sie in der linken Leiste auf den Abschnitt Datenschutz.

  4. Klicken Sie unter dem Abschnitt Weitere Anwendungen neben „Zugelassene Dienste“ auf Ändern.

  5. Vergewissern Sie sich, dass die App Engage Connect vorhanden ist und alle Berechtigungen erteilt wurden.


Anzeigenkonten – Facebook & Instagram

Wie kann ich sehen, welche Facebook-Nutzer, Facebook-Seiten und Instagram-Profile mit meinen Anzeigenkonten verbunden sind?

  1. Identifizieren Sie auf der Facebook-Seite den Nutzer, der ein Business Admin ist

  2. Lassen Sie den Nutzer sich einloggen und zu den Facebook Business-Einstellungen navigieren – https://business.facebook.com/settings

  3. Wählen Sie das entsprechende Konto oder die entsprechenden Konten unter Business-Einstellungen oben auf der Seite. Ein Konto kann mehrere Assets wie Facebook-Seiten und Instagram-Profile umfassen.

  4. Klicken Sie auf Konten -> Anzeigenkonten

  5. Dies zeigt Ihnen alle Anzeigenkonten, die die Berechtigung haben, Anzeigen für das ausgewählte Konto zu verwalten.

  6. Wenn Sie auf das Anzeigenkonto klicken, sehen Sie die Personen, die Zugriff auf das Anzeigenkonto haben. Wenn Sie auf das Drop-Down-Menü neben der Person klicken, sehen Sie deren Berechtigungen für das Anzeigenkonto

Warum wird mein Anzeigenkonto nicht angezeigt, wenn ich versuche, eine Verbindung zu Meltwater in „Social-Media-Verknüpfungen“ → „Bezahlt“ herzustellen?

  1. Verbinden Sie Ihre Facebook-Seite oder Ihr Instagram-Konto unter Eigene Verbindungen (das eigene Social-Media-Konto sollte verbunden sein, bevor Sie zu „Bezahlt“ übergehen)

  2. Gehen Sie zum Tab Bezahlte Verknüpfungen

  3. Wählen Sie Konto hinzufügen

  4. Alle verfügbaren Ads Manager-Konten, die mit den verknüpften Facebook-Seiten oder Instagram-Konten verbunden sind, werden angezeigt. Wählen Sie, welche Konten Sie in Engage authentifizieren möchten und folgen Sie allen Aufforderungen.

Wenn das Anzeigenkonto, das Sie authentifizieren möchten, nicht im Popup-Fenster erscheint, nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, verwenden Sie bitte die folgenden Hinweise zur Fehlerbehebung:

  1. Sehen Sie das gewünschte Anzeigenkonto im Facebook Business Manager? (https://business.facebook.com/settings)

  2. Haben Sie vollen (Admin) Zugriff auf das Anzeigenkonto?

Wie kann ich sehen, auf welche Anzeigenkonten mein Facebook-Nutzer Zugriff hat?

  • Über Facebook Business (empfohlen):

    1. Loggen Sie sich ein und navigieren Sie zu den Facebook Business-Einstellungen – https://business.facebook.com/settings

    2. Wählen Sie das entsprechende Konto oder die entsprechenden Konten unter Business-Einstellungen oben auf der Seite. Ein Konto kann mehrere Assets wie Facebook-Seiten und Instagram-Profile umfassen.

    3. Klicken Sie auf Konten -> Anzeigenkonten

    4. Dies zeigt Ihnen alle Anzeigenkonten mit der Berechtigung, Anzeigen für das ausgewählte Konto zu verwalten.

    5. Wenn Sie auf das Anzeigenkonto klicken, sehen Sie die Personen, die Zugriff auf das Anzeigenkonto haben. Wenn Sie auf das Drop-Down-Menü neben der Person klicken, sehen Sie deren Berechtigungen für das Anzeigenkonto

  • Über Ads Manager:

    1. Melden Sie sich bei Ads Manager mit dem Admin-Nutzer an, der mit dem Facebook-Unternehmensprofil verbunden ist, das mit Ihrem Anzeigenkonto verknüpft ist.

    2. Navigieren Sie zu den Kontoeinstellungen (https://business.facebook.com/ads/manager/account_settings)

    3. Das Dropdown-Menü oben rechts zeigt die Anzeigenkonten an, auf die Ihr Benutzer Zugriff hat


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne über den Live-Chat erreichen!

Ihr Meltwater Team

War diese Antwort hilfreich für dich?