Willkommen zu Ihrem Leitfaden für Impact Reports!

Mit Meltwater Impact sehen Sie die Performance Ihrer Pressemitteilung oder einer Nachrichtenmeldung und können direkt reagieren. Indem Sie einen URL-Link Ihrer veröffentlichten Inhalte eingeben, generiert Impact einen Online-Bericht mit Einblicken, wie z. B. Abfrageergebnisse und Details darüber, welche Veröffentlichungen das meiste Publikumsinteresse erzeugt haben.


So erstellen Sie einen Impact Report

  1. Weiter zu impact.meltwater.com

  2. Wählen Sie Anmeldung in der oberen rechten Ecke.
    Wenn Sie über das Pro-Report Impact-Paket verfügen, hat Ihr Konto Zugriff auf weitere Analysen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihrer Arbeits-E-Mail anmelden, die mit Ihrem Meltwater-Konto verbunden ist.

  3. Wählen Sie das lila + Symbol in der unteren rechten Ecke

  4. Geben Sie im Formular einen Namen für Ihren Bericht ein, einen URL-Link des veröffentlichten News-Artikels, einen Erfassungszeitraum, ab dem der Inhalt veröffentlicht wurde, und wählen Sie dann „Weiter“

  5. Der Bericht holt nun die Daten von der angegebenen URL. Sie erhalten die Details des Artikels zur Bestätigung und wählen dann „Suchen“.

  6. Der Bericht beginnt nun mit der Zusammenstellung der Erkenntnisse, was bis zu einer Minute dauern kann

  7. Ihr Bericht erscheint auf der Seite

Teilen Sie Ihren Impact Report

Sobald Sie Ihren Impact Report fertiggestellt haben, kann er mit anderen geteilt werden, ohne dass diese sich bei Meltwater anmelden müssen. Um Ihren Bericht zu teilen, wählen Sie das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie Teilen aus den Optionen.

Alle Impact-Berichte werden online angezeigt. Wir empfehlen daher, die Option „Link teilen“ zu verwenden, wenn Sie Ihren Bericht in eine E-Mail oder Präsentation einbinden möchten. Die Betrachter des Berichts werden aufgefordert, sich kostenlos anzumelden, um den Bericht anzusehen.


Analyse und Verfeinerung der Ergebnisse

Am besten verfeinern Sie den Inhalt innerhalb Ihres Berichts, indem Sie den Prozentsatz der Ähnlichkeit, den der erfasste Inhalt aufweisen muss, um mit Ihrem Originalartikel übereinzustimmen, aktualisieren.

  • Wählen Sie den Button mit dem Drei-Punkte-Menü

  • Wählen Sie > Inhalt durchsuchen aus dem Dropdown-Menü

  • Über Ihrem Inhalts-Stream befindet sich die folgende Gruppe von Symbolen für Schnellwerkzeuge:

Suche – Schnelles Identifizieren eines Artikels, der über einen Suchbegriff in die Ergebnisse gefiltert wurde.

Ähnlichkeit – Verfeinern Sie den Prozentsatz der Ähnlichkeit, die der gesammelte Inhalt mit Ihrem Originalartikel aufweisen muss.

Treffer hinzufügen – Geben Sie einen Artikel-URL-Link ein, der zu den Ergebnissen hinzugefügt werden soll.

Sortieren – Ändert die Reihenfolge der angezeigten Inhalte nach Datum, Ähnlichkeit, Shares oder potenzieller Reichweite.

  • Wählen Sie das Symbol Ähnlichkeit

  • Verschieben Sie den Schieberegler, um die prozentuale Übereinstimmung zu erhöhen. Der Standard-Mindestwert für die Ähnlichkeit beträgt 60 %. Das bedeutet, dass der Textkörper in Ihrem Artikel mindestens zu 60 % mit dem Text in den erfassten Artikeln übereinstimmen muss

  • Wählen Sie Aktualisieren

  • Die Ähnlichkeit wird nun in Ihrem Bericht aktualisiert, wählen Sie den Zurück-Pfeil oben links, um die aktualisierten Analysen zu überprüfen


Google Analytics

Zusätzlich zu den Standard-Analysen innerhalb Ihres Berichts können Sie, wenn Sie das Pro-Impact Reports-Paket verwenden, auch Ihre Google Analytics-Daten verbinden, um die Korrelation einer Ihrer Google Analytics-Eigenschaften mit der Medienberichterstattung zu sehen.

So verbinden Sie Ihr Google Analytics:

  • Wählen Sie den Button mit dem Drei-Punkte-Menü

  • Wählen Sie Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass Sie ein Nutzer oder Administrator Ihres Google Analytics-Kontos sein müssen, um diese Verbindung herzustellen, da Sie auf die Google-Login-Seite für Ihr Analytics geladen werden.

  • Folgen Sie den Aufforderungen von Google, um die Verbindung zu autorisieren

  • Wählen Sie die entsprechende Google Analytics-Eigenschaft aus, die sich auf Ihre Medienberichterstattung bezieht. Wenn Sie alle Zugriffe auf Ihre Website überprüfen möchten, können Sie keine einzelne Eigenschaft auswählen.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


War diese Antwort hilfreich für dich?