Zum Hauptinhalt springen
Alle Kollektionen
Erste Schritte mit Newswires
Erste Schritte mit Newswires

Senden Sie eine Pressemitteilung an globale, nationale und regionale Newslines.

Cheyenne V. avatar
Verfasst von Cheyenne V.
Vor über einer Woche aktualisiert

Die Newswire-Funktion erlaubt es Ihnen, Ihre Pressemitteilung schnell zu erstellen und sie an globale, nationale und/oder regionale Gruppen von Herausgebern und nachgeordnete Partner zu schicken.

Newswires sind eine großartige Möglichkeit, Ankündigungen und Veröffentlichungen in großem Umfang zu versenden. Das Pitching bei Journalisten ermöglicht eine persönlichere Ansprache einer kleineren Gruppe von Personen. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Newswires und Pitching bei Journalisten.

Dieser Leitfaden behandelt Folgendes:

Hinweis: Wenn Sie eine Finanzveröffentlichung oder eine Veröffentlichung zur Übersetzung erstellen, ist hierfür die Unterstützung unseres Support-Teams erforderlich.


Übersicht über Newswire

Newswire, das nahtlos in die Meltwater-Plattform integriert ist, bietet Ihnen den Komfort, Ihre Pressemitteilung zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt – entweder sofort oder zu einem geplanten Datum – unabhängig zu verbreiten, ohne dass Sie Ihr Account-Team einschalten müssen.

Newswire verteilt Ihre Pressemitteilung elektronisch und gewährleistet so die rechtzeitige Übermittlung von Nachrichten an Nachrichtenredaktionen und Journalisten. Das umfangreiche Netzwerk von Newswire mit über 100 Newslines ermöglicht eine gezielte und garantierte Präsenz in einem bestimmten geografischen Gebiet oder einem bestimmten Bereich.

Darüber hinaus umfasst jede Newswire-Einreichung eine unbegrenzte Wortanzahl, Platz für ein Logo und zwei Bilder. Alles ohne zusätzliche Kosten.


Einrichten Ihres Unternehmens

Bevor Sie Ihre erste Newswire-Meldung senden, müssen Sie Ihr Unternehmen einrichten und einen obligatorischen einmaligen Verifizierungsprozess durchführen. Sie müssen einige grundlegende Informationen über Ihr Unternehmen wie Name, Adresse, Hauptansprechpartner und ein Tickersymbol angeben, wenn Ihr Unternehmen börsennotiert ist.

Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, um Spoofing zu verhindern, und hat das bisherige System individueller Verifizierungsaufrufe für jede Verteilung ersetzt. Beachten Sie, dass dieser Vorgang bis zu 24 Stunden dauern kann.

Es ist wichtig, nicht zu zögern. Wenn Sie diesen Prozess lange vor dem Senden Ihrem ersten Wire beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie einsatzbereit sind, ohne dass in letzter Minute Probleme auftreten.

So richten Sie das Unternehmen ein:

  1. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Drop-Down-Menü Medienarbeit aus

  2. Klicken Sie auf Newswire

  3. Wählen Sie die Schaltfläche Aktionen in der oberen rechten Ecke (wenn Sie die Schaltfläche nicht sehen, sind Sie möglicherweise nicht als Administrator eingerichtet. Wenn Sie Administrator des Kontos sind, haben Sie Zugriff auf alle verfügbaren Funktionen und haben keine Einschränkungen.)

  4. Wählen Sie Konten verwalten

  5. Alle zugelassenen Unternehmen werden in der Liste mit einem grünen Häkchen angezeigt

  6. Um ein neues Unternehmen hinzuzufügen, wählen Sie + Unternehmen hinzufügen und füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.

  7. Wählen Sie Ok


Erstellen und Senden eines Newswire

Folgen Sie den folgenden Schritten oder sehen Sie sich das Anleitungsvideo an, um einen Newswire direkt von Ihrer Meltwater-Plattform aus zu senden.

  1. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Drop-Down-Menü Medienarbeit aus

  2. Klicken Sie auf Newswire

  3. Wählen Sie oben rechts die Schaltfläche Aktionen aus

  4. Wählen Sie Newswire erstellen

  5. Die Seite Wählen Sie das Ziel für Ihren Newswirewird geöffnet.

    • Auf dieser Seite wird Ihnen die Anzahl der Newswires angezeigt, die Sie senden können. Diese werden als Credits gekennzeichnet.

    • Auf dieser Seite wird auch angegeben, wohin Sie Ihre Newswire-Pressemitteilungen basierend auf dem von Ihnen gekauften Paket senden können (regional, national, global).

  6. Klicken Sie auf + Newsline hinzufügen und wählen Sie die Verteiler oder Publikationen aus, an die Sie senden möchten

  7. Klicken Sie auf Weiter

    • Hinweis: Wenn Sie Ihre Nachricht an mehrere Verteiler senden möchten, erhöht sich die Anzahl der verwendeten Wire-Credits entsprechend. Wenn Sie beispielsweise sowohl an USA National als auch an Canada National senden möchten, wären dafür zwei Credits erforderlich

  8. Füllen Sie alle Pflichtfelder aus, die mit einem *- Symbol gekennzeichnet sind.

    • Überschrift: Geben Sie Ihre Überschrift und Ihren Versandort ein. Der Versandort ist der Ort, von dem aus die Veröffentlichung verteilt wird. Wir sehen, dass viele Unternehmen ihren Hauptsitz in diesem Bereich nutzen.

      • Alle Überschriften müssen in Kleinbuchstaben eingereicht werden, da Überschriften durchgehend mit Großbuchstaben nicht akzeptiert werden können. Stellen Sie sicher, dass Ihre eingereichte Überschrift korrekt ist, da diese nach der Veröffentlichung nicht mehr geändert werden kann.

    • Text: Bei der Eingabe Ihres Inhalts empfehlen wir, den Text aus einem bereits formatierten Dokument in das Textfeld zu kopieren. Am besten halten Sie die Formatierung einfach.

      • Hinweis: Im Text Ihres Newswires können keine Emojis verwendet werden.

    • Bilder können nicht in den Hauptteil der Pressemitteilung eingebettet werden, sie müssen als Anlagen hochgeladen werden und erfordern eine Verfasserzeile für jedes Bild.

      • Hinweis: Die Gesamtgröße aller Wire-Anhänge und Ihres Unternehmenslogos darf bis zu 1,4 MB betragen.Logos werden auf vielen nachgelagerten Endpunkten mit den folgenden Dimensionen richtig angezeigt: 400x400 und mit weißem Hintergrund. Außerdem können keine Bilder mit Transparenz verwendet werden.

  9. Feld Betreffcodes: Wählen Sie bis zu 5 Betreffcodes aus. Wählen Sie den Verwendungszweck für die Veröffentlichung aus der Liste mit den Voreinstellungen (z. B. Unternehmensankündigungen etc.)

  10. Feld Branchen: Wählen Sie bis zu 3 Branchen oder Gewerbe aus, die für den von Ihnen ausgewählten Wire-Verteiler verfügbar sind. Das sind die verschiedenen Themen, um die es in Ihrer Veröffentlichung gehen könnte.

  11. Feld Release-Tags: Schließen Sie 3–5 Release-Tags ein. Tags verbessern die SEO Ihrer Veröffentlichung bei nachgeschalteten Partnern.

  12. Wählen Sie Weiter

  13. Planen Sie Ihre Veröffentlichung: Hier können Sie Ihren Newswire so schnell wie möglich versenden, ihn als Entwurf speichern oder ihn für einen späteren Zeitpunkt planen

    • Hinweis: Wenn Sie einen Termin in der Zukunft planen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Zeitzone ausgewählt haben, je nachdem, wann die Veröffentlichung veröffentlicht werden soll.

  14. Wählen Sie Weiter

  15. Sehen Sie sich die endgültige Version Ihrer Veröffentlichung im Abschnitt Meine Newswire-Zusammenfassungan

  16. Geben Sie unter Benachrichtigungen versenden die E-Mail-Adressen derjenigen ein, die eine Benachrichtigung erhalten möchten, sobald die Newswire-Nachricht versendet wurde. Diese Empfänger erhalten auch die Analyseberichte, sobald sie verfügbar sind.

  17. Wählen Sie Speichern

Hinweis:


Zusätzliche Unterstützung für Übersetzungen und Financial Wires erhalten

Wires, die übersetzt werden müssen, erfordern eine längere Bearbeitungszeit. Daher wird unser Support-Team bei der Einreichung dieser speziellen Wires unterstützen.

Hinweis: Übersetzte Wires können auf Wunsch zu anderen Zeitpunkten als das ursprüngliche Wire verbreitet werden.

Bitte befolgen Sie die nachstehenden Schritte, damit unser Support-Team Sie bei speziellen Kabeln unterstützen kann:

  1. Geben Sie Anweisungen bzgl. Ihrer Pressemitteilung im Dokument GNW Required Form Required.docx ein.

  2. Laden Sie die oben verlinkte Datei herunter und senden Sie die folgenden Dokumente per E-Mail an wires@meltwater.com: ein ausgefülltes Überweisungsformular, Ihre Pressemitteilung in einem Word-Dokument und das Firmenlogo im JPEG-Format

Für Finanz-Wires und Gewinnmitteilungen gibt es behördliche Anforderungen, die die Möglichkeit einschränken, diese über die Meltwater Web-App einzureichen. Daher wird unser Support-Team bei der Einreichung dieser speziellen Wires helfen. Bitte befolgen Sie die beiden oben aufgeführten Schritte.

Hinweis: Wenn es sich um Ihre erste Pressemitteilung handelt, müssen wir zusätzliche Zeit für die Einrichtung des Kontos einplanen, um sicherzustellen, dass der Versand gemäß den gesetzlichen Bestimmungen formatiert ist.


Bearbeitung oder Abbrechen eines Newswire

Sobald der Status Ihrer Veröffentlichung auf Geplant aktualisiert wird, bedeutet das, dass die Details an unseren Partner für Newswire-Verteilungen übermittelt worden sind. Zu diesem Zeitpunkt kann die Veröffentlichung nicht bearbeitet werden. Sie müssen den Newswire abbrechen und können dann einen neuen Entwurf erstellen.

So brechen Sie einen Newswire ab:

  1. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Drop-Down-Menü Medienarbeit aus

  2. Klicken Sie auf Newswire

  3. Klicken Sie im Kebab-Menü auf die Veröffentlichung, die Sie abbrechen möchten

  4. Wählen Sie Abbrechen

  5. Dadurch wird der Newswire-Status von Geplant auf Storniert geändert.

  6. Aktualisieren Sie die Seite nach einigen Minuten. Der Status lautet nun Abgebrochen

  7. Bewegen Sie den Mauszeiger über die abgebrochene Veröffentlichung und klicken Sie auf Release anzeigen.

  8. Es wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, um die Veröffentlichung in einen Entwurf zurückzuversetzen, klicken Sie auf OK

  9. Da der Newswire nun wieder ein Entwurf ist, kann er entsprechend bearbeitet und neu terminiert werden.


Bearbeitung einer abgelehnten Überweisung

Wenn Ihr Wire abgelehnt wird, wird der Status auf Abgelehnt aktualisiert. Für weitere Einzelheiten zu den Gründen für die Ablehnung wenden Sie sich bitte per Live-Chat an unser Team mit den Einzelheiten Ihrer Veröffentlichung.


Wo kann ich mehr Informationen finden? Ich will ein Newswire Experte werden.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?