Compare innerhalb von Explore kann zum Benchmarking, zur Messung des Share-of-Voice, zur Leistungsberichterstattung und zum Auffinden von Geschäftsmöglichkeiten verwendet werden. Lesen Sie unten, um mehr über Compare zu erfahren:


Beispiele für Vergleichs-Suchen

In Vergleichen können Sie bis zu 10 gespeicherte Suchen auswählen. Hier sind einige Beispielvergleiche, nach denen Sie auf Grundlage Ihrer booleschen Suchen und Berichtsziele suchen können:

  • Wettbewerber

  • Influencer

  • Kampagnen

  • Produktkategorien

  • Produkte

  • Kundendienst-Kategorien

  • Krisen-Auswirkungen


So verwenden Sie Vergleichen

  • Wählen Sie in Explore die Dropdown-Optionen unter „Stichwortsuche erstellen“ und wählen Sie dann „Vergleichssuche“.

  • Wählen Sie Suche hinzufügen, um Ihre gespeicherten Suchen anzuzeigen, die Sie vergleichen möchten

  • Innerhalb des Pop-up-Feldes können Sie bis zu 10 Ihrer gespeicherten Suchen auswählen. Wählen Sie die Suchen aus, die Sie vergleichen möchten.

  • Wählen Sie Anwenden

Compare.gif

Widgets laden und vergleichen jede ausgewählte Suche. Um den Zeitrahmen zu ändern, klicken Sie auf „Letzte 14 Tage“ in der oberen rechten Ecke.

Screen_Shot_2019-11-20_at_4.04.40_PM.png

So exportieren Sie Daten aus einem Widget:

  • Fahren Sie mit der Maus über die obere rechte Ecke eines Widgets

  • Klicken Sie auf das Menü mit den Auslassungspunkten

  • Wählen Sie „CSV herunterladen“.

Screen_Shot_2019-11-20_at_8.38.35_PM.png

Vergleichen verschiedener Datumsbereiche / Datum überschreiben

Beim Erstellen von Vergleichs-Suchen in Explore können Sie die Datumsbereiche für jede Ihrer Sucheingaben überschreiben, sodass Sie einen besseren „Äpfel-mit-Äpfeln“-Vergleich erstellen können. Dies wendet einen Datumsbereich an, der nur für die jeweilige Suche gilt und nicht dem Datumsbereich für die gesamte Seite folgt.

Beispiel für einen Anwendungsfall

Apple kann jetzt seine „Hi, Speed“-Apple-Event-Berichterstattung (13. Oktober 2020) mit dem Unpacked-Event von Samsung (14. Januar 2021) vergleichen. Auf beiden Veranstaltungen kündigte das jeweilige Unternehmen seine neuesten Mobiltelefone an, und obwohl sie an unterschiedlichen Daten stattfanden, ist es für Apple interessant, die Berichterstattung über die beiden Veranstaltungen zu vergleichen.

Ein weiteres Beispiel: Tesla möchte vielleicht seine Berichterstattung vom November 2020 mit der vom Dezember 2020 vergleichen, was jetzt mit überschriebenen Datumsbereichen möglich ist.

Um das Datum in einer Suche zu überschreiben, starten Sie zunächst eine Vergleichssuche und fügen Sie die Suchen hinzu, die Sie vergleichen möchten:

  • Wählen Sie das Dropdown-Menü-Symbol für eine der angewendeten Suchen aus

  • Wählen Sie „Datum überschreiben“

  • Wählen Sie im Popup-Fenster einen voreingestellten oder benutzerdefinierten Datumsbereich aus

  • Wählen Sie „Speichern“

  • Führen Sie den gleichen Vorgang für die anderen hinzugefügten Suchen aus, um ein Überschreibungsdatum auf alle anzuwenden

Wenn ein Überschreibungs-Datumsbereich ausgewählt ist, zeigt ein Kalendersymbol an, dass die Suche nicht den Datumsbereich aus der Datumsauswahl auf Seitenebene verwendet.

So vergleichen Sie dieselbe Suche mit unterschiedlichen Datumsbereichen

Starten Sie zunächst eine Vergleichssuche und fügen Sie die Suche hinzu:

  • Wählen Sie das Dropdown-Menü-Symbol bei der angewendeten Suche und dann Suche kopieren

  • Geben Sie der kopierten Suche im Pop-up einen neuen Namen, um den Unterschied im Vergleich zu verdeutlichen

  • Wählen Sie den gewünschten Datumsbereich für diese kopierte Suche

  • Wählen Sie Speichern

Wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine Sucheingabe fahren, erscheint ein Tooltip mit dem Überschreibungs-Datumsbereich. Die Aktualisierung des Datumsbereichs auf Seitenebene hat keine Auswirkungen auf überschriebene Datumsbereiche.


Aufteilung nach Kategorien

Unterteilen Sie Ihre Suchen mit benutzerdefinierten Kategorien und zeigen Sie die Häufigkeit an, mit der jede Kategorie in den Suchergebnissen auftritt. Analysieren Sie Marken, Produkte, Branchen und mehr.

Die Anzahl der Suchen wird mit der Anzahl der Kategorien multipliziert, um eine Serie zu erstellen. Es können insgesamt 10 Serien erstellt werden.

Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Kategorien finden Sie in diesem Hilfeartikel: Benutzerdefinierte Kategorien in Explore.


Verfügbare Widgets im Vergleich

Neuestes Aktivitätsdiagramm

Dieses Widget vergleicht den Aktivitätstrend nach Suche, für jeden Tag im von Ihnen gewählten Datumsbereich. Fahren Sie mit der Maus über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.54.35_PM.png

SOV nach Nennungen

Dieses Widget vergleicht den Anteil der Stimme für jede Suche anhand der Gesamtzahl der Ergebnisse und des prozentualen Anteils der Ergebnisse. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.54.52_PM.png

SOV nach Tweet-Impressions

Dieses Widget vergleicht den Anteil der Stimme nach Tweet-Impressionen für jede Suche anhand des Trends der Aktivität und des prozentualen Anteils der Ergebnisse. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.55.19_PM.png

SOV nach Quelle

Dieses Widget vergleicht den Anteil der Stimme nach Quelle für jede Suche. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.55.42_PM.png

SOV nach Standort

Dieses Widget vergleicht den Anteil der Stimme für jede Suche nach den Top-Ländern. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.58.09_PM.png

SOV nach Sentiment

Dieses Widget vergleicht den Share of Voice nach Sentiment für jede Suche. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Visualisierung, um bestimmte Datenpunkte anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.56.25_PM.png

Top-Stichwörter-Analyse

Dieses Widget zeigen die Top Stichwörter für jede Suche für eine Side-by-Side-Analyse an.

Screen_Shot_2020-02-14_at_2.56.52_PM.png

Ein teilbares Dashboard Ihres Vergleichs erstellen

Nachdem Sie nun einen Vergleich erstellt haben, wählen Sie den lilafarbenen Aktionen-Button (wenn Sie diesen nicht sehen, überprüfen Sie Ihre Benutzereinstellungen) und wählen Sie „Dashboard teilen“, um das Tool zum Erstellen von teilbaren Dashboards zu starten. Damit können Sie einen Link zu einer interaktiven, anpassbaren Präsentation teilen.

Weitere Details darüber, wie Sie Ihre teilbaren Dashboards anpassen können, finden Sie in diesem Artikel.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne über den Live-Chat erreichen!

Ihr Meltwater Team

War diese Antwort hilfreich für dich?