Verwendung von Filtern in Explore

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Suche mithilfe von Filtern weiter verfeinern

Cheyenne V. avatar
Verfasst von Cheyenne V.
Vor über einer Woche aktualisiert

Suchergebnisse können eine außergewöhnlich hohe Anzahl von Erwähnungen enthalten, wenn Sie keine anderen spezifischen Kriterien als die Anfrage selbst angeben. Das kann dazu führen, dass Sie Ergebnisse erhalten, die Sie nicht sehen möchten.

Mithilfe von Filtern können Sie die Ergebnisse Ihrer Suche je nach Bedarf auf eine detailliertere Ebene eingrenzen.

Dieser Artikel behandelt:


Arten von Filtern

  • Filtersatz: Dieses Drop-down-Menü enthält Schnellzugriffe. Dabei handelt es sich um vordefinierte Quellenauswahlen speziell für Ihre Region. Sie können auch aus Filtersätzen wählen, die Sie aus früheren Suchen gespeichert haben

  • Quellentyp: Nur Ergebnisse aus bestimmten Medienkanälen (z. B. Twitter oder Facebook) anzeigen

  • Sprache: Nur Ergebnisse in bestimmten Sprachen anzeigen

  • Standort: Nur Ergebnisse aus bestimmten Ländern und Standorten anzeigen

  • Stichwort: Nur Ergebnisse anzeigen, die ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Suchbegriff enthalten

  • Tonalität: Nur Ergebnisse mit einer bestimmten Tonalität anzeigen (z. B. „Positiv“ oder „Neutral“)

  • Autor: Zeigen Sie eine Ihrer Autorenlisten an oder erstellen Sie eine neue Liste, die angewendet werden soll. Autorenlisten ermöglichen es Ihnen, eine Liste von Twitter-Handles oder Reddit-Benutzern zu erstellen und die Liste als Filter zu verwenden, um Dokumente von diesen Handles und Benutzern zu finden. Mehr über Autorenlisten erfahren Sie HIER.

  • Benutzerdefinierte Kategorien: Kategorien sind gespeicherte boolesche Suchen, die als Filter angewendet werden können, um Ihre Ergebnisse für Analyse und Vergleich einzugrenzen. Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Kategorien finden Sie HIER.


Hinzufügen und Speichern Ihrer Filter zu einem Filtersatz

  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Explore.

  2. Öffnen Sie einen bestehenden Suchordner oder erstellen Sie einen neuen, indem Sie Erstellen in einem der Abschnitte mit den Suchoptionen wählen

  3. Wählen Sie in den Optionen der Leiste „Filter“ eine Filter-Drop-down-Liste aus

  4. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um die Medien auszuwählen, auf die Sie Ihre Suche eingrenzen möchten

  5. Wählen Sie „Suchen“

  6. Zum Speichern dieses Filters zur erneuten Verwendung

    1. Wählen Sie das Drop-down-Menü Filtersatz aus

    2. Wählen Sie Speichern

    3. Geben Sie einen Namen für den benutzerdefinierten Filter ein

    4. Wählen Sie Speichern

  7. Bevor Sie Ihre Suche beenden, klicken Sie auf Speichern in der oberen linken Ecke, um die Änderungen zu speichern

Hinweis: Nicht alle Filter müssen verwendet oder ausgewählt werden. Verwenden Sie nur die Filter, die für Ihre Suche relevant sind. Außerdem müssen Sie keine Filter in einem Filtersatz speichern das ist völlig optional und soll Zeit sparen, wenn Sie zukünftige Suchen erstellen. Alle Filter, die zu einer Suche außerhalb eines gespeicherten Filtersatzes hinzugefügt wurden, werden gespeichert, sofern Sie Ihre Suche speichern, bevor Sie sie beenden.


Suche mit Groß- und Kleinschreibung eingrenzen

Es gibt Zeiten, in denen ein Markenname bei einer Stichwortsuche in einem anderen Kontext gefunden werden kann. Zum Beispiel kann die Suche nach Apple die Frucht und die Technologiemarke finden.

Um in diesen Fällen falsche Treffer zu reduzieren und die Suchergebnisse zu verbessern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie das Symbol für Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen in der oberen rechten Ecke aus

  2. Wählen Sie Keine Übereinstimmung, Genaue Übereinstimmung oder Nur Großbuchstaben berücksichtigen aus

    • Keine Übereinstimmung: Das bedeutet, dass die Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird – alle Übereinstimmungen sind unabhängig von der Groß-/Kleinschreibung

    • Genaue Übereinstimmung: Das bedeutet, dass die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt wird – nur Übereinstimmungen, bei denen die Groß-/Kleinschreibung der Suchanfrage entspricht.

    • Nur Großbuchstaben berücksichtigen: Damit wird die Groß-/Kleinschreibung bei Ihren verschiedenen Begriffen unterschiedlich berücksichtigt. Für Begriffe, die Großbuchstaben enthalten, wird die Groß-/Kleinschreibung berücksichtigt, bei den anderen Begriffen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt.


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


Hat dies Ihre Frage beantwortet?