Die Registerkarte Twitter Insights gibt Ihnen ein besseres Verständnis Ihrer Twitter-Ergebnisse.

Im Folgenden werden die einzelnen Widgets von Twitter Insights aufgeschlüsselt:

HINWEIS: Diese Registerkarte wird nach der Quelle Twitter gefiltert. Alle Daten auf dieser Registerkarte gelten nur für Twitter.


Wichtige Metriken für Twitter

Dieses Widget zeigt wichtige Engagement-Metriken für Twitter an.

Nutzer zeigt die Anzahl der Twitter-Handles an, die Nennungen gepostet haben, die in Ihren Ergebnissen ausgegeben wurden. Ein Twitter-Handle könnte mehrere Male mit den von Ihnen abgefragten Stichwörtern innerhalb des von Ihnen gewählten Datumsbereichs posten. Wir filtern Duplikate heraus, um die eindeutige Anzahl von Autoren auszugeben.

Nennungen gibt das Gesamtvolumen aller Tweets in dem von Ihnen gewählten Datumsbereich an.

„Impressions entspricht der Summe der Anzahl der Follower jedes Autors, der getwittert hat, und gibt die potenzielle Gesamtzahl der Anzeigen für Follower an. Wenn derselbe Autor mehr als einmal twittert, wird dies bei der Berechnung berücksichtigt. Wenn ein Autor z. B. viermal twittert, werden seine Follower viermal gezählt.

Das Aktivitätsdiagramm zeigt die Anzahl der Impressionen pro Tag an. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Punkt im Diagramm, um die Anzahl der Impressionen pro Tag anzuzeigen. Um alle Erwähnungen anzuzeigen, die an einem bestimmten Tag eine bestimmte Anzahl von Impressionen generiert haben, klicken Sie auf einen Punkt im Diagramm. Der Datumsbereich ändert sich, um den ausgewählten Punkt anzuzeigen.

Reichweite ist eine Schätzung der Gesamtanzahl der Follower für alle individuellen Twitter-Handles. Es handelt sich um eine Schätzung des potenziellen Gesamtpublikums der Tweets.


Aufschlüsselung nach Tweet-Typ

Dieses Widget zeigt Tweet-Typen an: Original-Tweets, Antworten, Retweets und zitierte Tweets. Diese Analyse wird auf zwei Arten angezeigt.

Das Donut-Diagramm zeigt die Aufschlüsselung der Tweet-Typen. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Diagramm, um den Prozentsatz der Erwähnungen nach Tweet-Typ anzuzeigen.

Das Aktivitätsdiagramm zeigt den Tweet-Typ pro Tag. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Punkt im Diagramm, um die Anzahl der Twitter-Erwähnungen nach Tweet-Typ pro Tag anzuzeigen.

mceclip1.png

Tonalitäts-Übersicht für Twitter

Tonalität wird mittels unserer Natural Language Processing Algorithmen ermittelt. Die Tonalität einer Nennung wird als „Positiv“, „Neutral“, „Negativ“ oder „Nicht bewertet“ eingestuft. Eine Nennung wird als „Nicht bewertet“ gekennzeichnet, wenn sie nicht genügend Text enthält, um die Tonalität zu analysieren.

Dieses Widget zeigt die Tonalität auf zwei Arten an.

Das Ringdiagramm zeigt die Gesamttonalität der Twitter-Nennungen in Ihren Ergebnissen an. Fahren Sie mit der Maus über einen Tonalitätstyp, um den Prozentsatz der Twitter-Nennungen mit dieser Tonalität anzuzeigen. Klicken Sie auf einen Tonalitätstyp, um eine Detailanalyse nach Tonalität durchzuführen und den Tonalitätsfilter auf die Abfrage anzuwenden.

Das Aktivitätsdiagramm zeigt die Twitter-Nennungen nach Tonalität pro Tag an. Fahren Sie mit der Maus über einen Punkt in der Grafik, um die Anzahl der Twitter-Nennungen nach Tonalität pro Tag anzuzeigen. Klicken Sie auf einen Tonalitätstyp, um eine Detailanalyse nach Tonalität durchzuführen. Dadurch wird der Datumsbereich der Abfrage aktualisiert und der Tonalitätsfilter auf die Abfrage angewendet.

Um mehr über Tonalität zu lesen und darüber, wie Sie die Tonalität manuell ändern, klicken Sie hier.

mceclip2.png

Top-Stichwörter

Dieses Widget zeigt die Top-Keywords aus Twitter-Erwähnungen an, die mit Ihrer Suchanfrage verbunden sind.

Um zu sehen, wie oft ein Top-Stichwort in Ihren Ergebnissen erschienen ist, fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Wort. Um alle Nennungen für ein bestimmtes Top-Stichwort zu sehen, klicken Sie auf das Wort. „Explore“ fügt einen Unter-Stichwortfilter mit dem von Ihnen ausgewählten Wort zur Abfrage hinzu.

mceclip3.png

Top-Stichwörter (positiv)

Dieses Widget zeigt die Top-Keywords aus Twitter-Erwähnungen mit positivem Sentiment im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage.

Um zu sehen, wie oft ein Top-Stichwort in Ihren Ergebnissen mit positiver Tonalität erschienen ist, fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Wort. Um alle Nennungen für ein bestimmtes Top-Stichwort zu sehen, klicken Sie auf das Wort. „Explore“ fügt einen Unter-Stichwort- und Tonalitätsfilter mit dem von Ihnen ausgewählten Wort zur Abfrage hinzu.

mceclip4.png

Top-Stichwörter (negativ)

Dieses Widget zeigt die Top-Keywords aus Twitter-Erwähnungen mit negativem Sentiment im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage.

Um zu sehen, wie oft ein Top-Stichwort in Ihren Ergebnissen mit negativer Tonalität erschienen ist, fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Wort. Um alle Nennungen für ein bestimmtes Top-Stichwort zu sehen, klicken Sie auf das Wort. „Explore“ fügt einen Unter-Stichwort- und Tonalitätsfilter mit dem von Ihnen ausgewählten Wort zur Abfrage hinzu.

mceclip5.png

Top-Emojis

Dieses Widget zeigt die Top-Emojis aus Twitter-Erwähnungen, die mit Ihrer Suchanfrage verbunden sind. Um zu sehen, wie oft ein Top-Keyword in Ihren Ergebnissen auftaucht, bewegen Sie den Mauszeiger über das Emoji.

mceclip6.png

Autoren nach Autoritätsstufe

Dieses Widget zeigt die Autoritätspunktzahl von Benutzern an, die innerhalb des ausgewählten Zeitraums mit Ihren Stichwörtern getweetet haben. Wir kategorisieren die Autoritätspunktzahl in drei Stufen: hoch, mittel und niedrig.

Autoritätsstufe wird mit einem proprietären Algorithmus berechnet, der auf der Anzahl der Follower basiert.

mceclip7.png

Meist retweetet

Most Retweeted (Meist retweetet) zeigt die am häufigsten retweeteten Tweets an, die Ihre Schlüsselwörter enthalten und die innerhalb des von Ihnen gewählten Zeitrahmens retweetet wurden. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise Tweets sehen, die außerhalb Ihres ausgewählten Zeitrahmens liegen, da sie innerhalb des ausgewählten Zeitrahmens weiter retweetet wurden. Diese Analyse gibt bis zu 60 Tweets zurück.

Wenn Sie auf den Handle oder den Autorennamen klicken, wird die Twitter-Seite des Autors geöffnet. Wenn Sie auf das Datum und die Uhrzeit klicken, öffnet sich der spezifische Tweet.

mceclip1.png

Top-Hashtags

Dieses Widget zeigt die Top-Twitter-Hashtags an, die mit Ihrer Suchanfrage verbunden sind.

Um zu sehen, wie oft ein Top-Hashtag in Ihren Ergebnissen erschienen ist, fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Hashtag. Um alle Nennungen für ein bestimmtes Top-Hashtag zu sehen, klicken Sie auf das Wort. „Explore“ fügt einen Unter-Stichwortfilter mit dem von Ihnen ausgewählten Hashtag zur Abfrage hinzu.

mceclip8.png

Top-Twitter-Autoren

Dieses Widget zeigt die sechs Autoren aus Ihren Ergebnissen an, die die höchste Followerzahl haben. Es zeigt auch an, wie oft ein Autor in Ihren Ergebnissen erschienen ist.

mceclip10.png

Top Länder

Dieses Widget zeigt die Verteilung der Twitter-Nennungen nach Land an, in dem der Benutzer die Nennung gepostet hat.

Fahren Sie mit der Maus über ein bestimmtes Land, um die Häufigkeit des Auftretens anzuzeigen. Um alle Nennungen aus einem bestimmten Land zu sehen, klicken Sie auf das Land.

Klicken Sie auf den Dropdown-Filter „Land“, um eine Detailanalyse nach Bundesland/Provinz oder Stadt vorzunehmen.


Geschlechtsübersicht

Dieses Widget basiert auf Tweets von Autoren, für die wir das Geschlecht mithilfe ihres Namens ableiten konnten. Es kann sein, dass den Tweets kein Geschlecht zugeordnet ist, weil keine persönlichen Daten verfügbar waren oder weil es sich um ein Twitter-Konto einer Organisation ohne zugeordnetes Geschlecht handelt. Wir haben derzeit keine Möglichkeit, eine nichtbinäre Geschlechtsidentität zu identifizieren, daher werden Autoren als männlich oder weiblich identifiziert.


Um mehr über die zusätzlichen Registerkarten von Explore zu erfahren, besuchen Sie die folgenden Seiten:


💡 Tipp

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne per Live-Chat oder besuchen Sie unsere Kunden-Community.

Finden Sie Antworten und erhalten Sie Hilfe von den Meltwater Support- und Community-Experten.


War diese Antwort hilfreich für dich?