Instant Notifications benachrichtigen Sie über Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, wenn neue Dokumente Ihren Suchkriterien entsprechen. Wenn Sie Ihre Benachrichtigungen nicht rechtzeitig erhalten, lesen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung am Ende dieses Artikels.

Dieser Artikel führt Sie Schritt für Schritt durch folgende Themen:


Wie werden Push-Benachrichtigungen benutzt?

Verwenden Sie Sofortbenachrichtigungen für Themen, die nur wenige Ergebnisse pro Tag/Woche erzielen, und nicht für Themen, die viele Ergebnisse erzielen, damit Sie nicht mit Benachrichtigungen überhäuft werden.

Sie können Suchen so gestalten, dass sie sehr gezielt auf die Ergebnisse ausgerichtet sind, die Sie auf Ihrem Telefon erhalten möchten.

Beispiele: Suchen Sie nur in Überschriften und/oder unter den Top-Quellen, die Ihnen am wichtigsten sind, nach Wörtern/Ausdrücken; nach einem bestimmten Satz von Influencern und/oder Themen suchen; suchen Sie nach Artikeln mit negativer Tonalität über eine bestimmte Reichweite oder eine benutzerdefinierte Quellenauswahl verwenden.


Sofortbenachrichtigungen per Push-Benachrichtigung einrichten

Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellste Version der Meltwater Mobile-App auf Ihr Gerät heruntergeladen haben. Apple-Nutzer können die App über den App Store herunterladen. Android-Nutzer können die App bei Google Play herunterladen.

  • Melden Sie sich bei der App mit den gleichen Anmeldedaten wie beim app.meltwater.com-System an.

  • Wählen Sie das Einstellungen-Symbol oben rechts aus.

  • Wählen Sie unter Benachrichtigungen die Option Inbox-Suchen (Alerts)

  • Setzen Sie die Einstellung auf Aktivieren

  • Sofortige Benachrichtigungen ein/aus pro Suche: Schalten Sie Sofortige Benachrichtigungen pro Suche für Ihr persönliches Konto ein (News, Social, Broadcast und/oder RSS)

  • Wählen Sie oben links Einstellungen, um zur Ausgangsseite zurückzukehren. Die Anzahl der gespeicherten Suchen zur Verteilung von Push-Benachrichtigungen wird nun unter „Inbox-Suchen“ angezeigt.

Sie erhalten jetzt sofortige Benachrichtigungen! Wenn Sie darauf klicken, wenn sie im "Heads-up"-Modus oder in der iOS/Android-Benachrichtigungszentrale geliefert werden, wird das betreffende Dokument über die entsprechende Suche geöffnet.

Sobald Sofortbenachrichtigungen für 1+ Suchen aktiviert sind, können Sie Stumm sie jederzeit auf der ursprünglichen Einstellungsseite zurücksetzen.


Wichtige Hinweise zur Zustellung von Push-Benachrichtigungen

Spezifische Informationen für iOS

  • Sie müssen zustimmen, Benachrichtigungen zuzulassen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Nach der Anmeldung sehen Sie eine Ankündigung der Benachrichtigungsfunktion, gefolgt von einer Aufforderung auf Systemebene, Benachrichtigungen von Meltwater zuzulassen, wenn Sie den Bildschirm "Einstellungen für Sofortbenachrichtigungen" erreichen. Wenn Sie auf "Don't Allow" (Nicht zulassen) klicken, wird auf der Seite "Instant Notifications Settings" (Einstellungen für Sofortbenachrichtigungen) ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Ihnen mitgeteilt wird, wie Sie Meltwater Mobile Notifications auf iOS-Ebene aktivieren können. Dies können Sie bei Bedarf ebenfalls tun: Gehen Sie zu "Einstellungen > Benachrichtigungen > Meltwater Mobile" und schalten Sie den Schalter "Benachrichtigungen zulassen" auf Ein.

  • Benachrichtigungen, die Sie erhalten, während Sie sich in einer App befinden (mit Meltwater Mobile, im Vordergrund des Telefons), werden nicht in der OS-Benachrichtigungsleiste des Telefons angezeigt und können später eingesehen werden.

  • iOS garantiert nicht, dass alle Benachrichtigungen 100 % der Zeit zugestellt werden. Es kann hin und wieder vorkommen, dass Benachrichtigungen durch den Apple-Dienst APNS verworfen werden und den Benutzer nie erreichen.

Spezifische Informationen für Android

  • Benachrichtigungen werden nur dann im "Heads-up"-Modus (als Pop-up-Push-Benachrichtigung) bereitgestellt, wenn die App verwendet wird oder der Bildschirm gesperrt ist. Wenn das Telefon in Gebrauch ist und Meltwater Mobile im Hintergrund ist (nicht aktiv verwendet wird), erhält das Telefon stattdessen die Benachrichtigung in der Benachrichtigungsleiste oben auf dem Telefon zusammen mit einem Signalton/Vibrieren, wie in den Benutzereinstellungen festgelegt. Durch Öffnen der Android-Benachrichtigungszentrale können Sie die Benachrichtigung sehen und anklicken, die dann in der App geöffnet wird.

*Zusätzliche Informationen:

Mit Sofortbenachrichtigungen senden wir Ihnen Artikel, die wir von Suchen erhalten, die Sie abonniert haben, per Push-Benachrichtigung zu. Dies garantiert nicht die Lieferung auf Ihrem Telefon für jedes einzelne Dokument genau dann, wenn es gesendet wird. Apple und Google drosseln, bündeln und lassen einige Artikel absichtlich fallen, um ein besseres Gesamterlebnis zu schaffen, wie sie es für richtig halten.

Google garantiert nicht, dass alle Benachrichtigungen in 100 % der Fälle zugestellt werden. Es kann hin und wieder vorkommen, dass Benachrichtigungen durch den Google-Dienst GCM verworfen werden und den Nutzer nie erreichen.


Fehlerbehebung

Wenn Sie Sofortbenachrichtigungen nicht erhalten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellste Version der App auf Ihr Gerät heruntergeladen haben. Wenn nicht, löschen Sie bitte die aktuelle App und laden Sie die neueste Version herunter.

  2. Gehen Sie auf "Sofortbenachrichtigungen" in den Einstellungen, ändern Sie die "Deaktivieren"- Option auf "Aus", warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie sie dann wieder an. Dies wird das Handy zurücksetzen und die meisten Probleme lösen.

  3. Wenn Sie ein iOS Nutzer sind, stellen Sie sicher, dass „Hintergrund App Refresh“ auf „An“ gestellt ist. Um diese Einstellung zu finden, klicken Sie auf „Einstellungen > Allgemein > Refresh“. Stellen Sie sicher, dass diese Funktion auch für Meltwater Mobile auf „An“ gestellt ist. Schalten Sie das Telefon aus und wieder ein, damit diese Einstellung richtig funktionieren kann.

  4. Wenn Sie iOS verwenden, stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigungen für Meltwater Mobile in den Einstellungen Ihrer Benachrichtigungs-App aktiviert sind. Stellen Sie unter "Einstellungen > Benachrichtigungen > Meltwater Mobile" die Option "Benachrichtigungen zulassen" auf "Ein".

  5. Für Android-Benutzer löschen Sie die Benachrichtigungsleiste. Wenn die Benachrichtigungsleiste mehr als 50 Benachrichtigungen von Meltwater enthält, ist es möglich, dass das Betriebssystem weitere Benachrichtigungen von unserer App blockiert.

  6. Android-Benutzer sollten sicherstellen, dass Google Play Services installiert ist. Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir außerdem, Version 9.4 oder höher zu nutzen. Google Play Services ist notwendig, um Benachrichtigungen von der Meltwater Mobile App zu erhalten.

  7. Melden Sie sich in der Meltwater App ab und wieder an.

  8. Schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut.

  9. Löschen und Re-Installieren Sie die App. Melden Sie sich erneut an.

  10. Deaktivieren Sie die Sofortbenachrichtigung für eine bestimmte Suche(n) und schalten Sie sie wieder ein.

Wenn Sie feststellen, dass Benachrichtigungen stoßweise zugestellt werden oder nicht mehr zugestellt werden, versuchen Sie bitte die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung und melden Sie uns das Problem, wenn es nicht gelöst wird.


Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne über den Live-Chat erreichen!

Ihr Meltwater Team

War diese Antwort hilfreich für dich?